14. Juli 2012

Drei blühen schon

Seit Tagen bin ich schon unruhig und wartete auf trockeneres Wetter. Auf Ende Juli blühen nämlich oben im Wald "meine" Orchideen und ich hatte vor zwei Wochen schon Pflanzen mit Knospen gesehen .
Vor drei Jahren hatte ich sie entdeckt und beobachte sie seitdem. Es ist die Breitblättrige Stendelwurz oder auch Epipactis helleborine. Sie gehört zwar zu den am weitesten verbreiteten Heimischen Orchideen, aber ich war stolz und glücklich, als ich sie aufgespürt hatte .
Letztes Jahr habe ich über 40 Pflanzenstöcke gezählt, einige mit prächtigen Blütenständen . Die Stendelwurz kann recht groß werden und wächst hier bei uns bis etwa 50cm in die Höhe .
Heute nachmittag hab ich ständig aus dem Fenster geäugt, denn es war wieder mal Aprilwetter angesagt . Kurze Sonnenlücken wurden immer wieder von ziemlich großen , grauen Wolken verjagt .
Dann hat´s mich aber nicht mehr gehalten, ich hab mir den Foto geschnappt und bin los. Drei blühende Pflanzen habe ich gefunden, der Rest braucht wohl noch ein bis zwei Wochen.


Erst mal möcht ich Euch das schöne Wetter zeigen, das mich auf meinem Spaziergang begleitet hat.
Und das sind nun "meine" Orchideen :

                                             
                         
Leider konnte ich an einer Stelle nur mit Blitz fotografieren, da die Orchideen in einem Fichtenwald wachsen, an einem Platz, an den kaum Sonne hineinkommt.






















1 Kommentar:

Ein herzliches Danke für Eure Kommentare !
Ich freu mich über jeden einzelnen sehr !