28. Juli 2012

Schmuckkästchen

Eine liebe Nachbarin hat mir ein Reisebettchen für meinen Enkel überlassen , den ich ja einmal in der Woche hüte . In irgendeiner Weise wollte ich ihr dafür Danke sagen.
Neulich sah ich bei  VBS  einen Rohling für ein Schmuckkästchen. Da sie gerne Schmuck trägt, dachte ich das wär´s.
Nun ist das Kästchen auch endlich fertig.
Das Holz habe ich gebeizt, zweimal geschliffen und wieder drüber lackiert. Den Deckel habe ich mit Serviettentechnik gestaltet und Krakelierlack drüber aufgebracht. Die Ränder sind mit Bändern und Spitze verziert.



1 Kommentar:

  1. Ein schönes Dankeschön. Deine Nachbarin hat sich bestimmt gefreut.

    Lg Anett

    AntwortenLöschen

Ein herzliches Danke für Eure Kommentare !
Ich freu mich über jeden einzelnen sehr !