4. Juli 2012

Seltsamer Besuch

Bei den tropischen Temperaturen  dieser Tage muss man öfter mal auf Durchzug schalten und bei offenen Fenstern kommt manchmal ungebetener oder seltsamer Besuch in die Wohnung.
Habe dabei jüngst eine Schnake entdeckt, die ich noch nie vorher gesehen hatte. Da ich nicht alle Viecher totschlagen will,  - es sei denn Wespen verirren sich zu mir....die mag ich nämlich überhaupt nicht - hab ich meine Insektenfalle geholt und das Tierchen vorsichtig aufgelesen. Bevor ich es am Fenster wieder in Freiheit entlassen habe, kam aber noch der Foto zum Einsatz.
Heute hab ich herausgefunden, was es ist.
Eine gefleckte Wiesenschnake,
genauer eine Nephrotoma appendiculata und zwar ein Weibchen.
Nun bin ich wieder ein bißchen schlauer.......




1 Kommentar:

  1. Else, auch solche Besucher können einem Freude machen. Das ist wirklich ein ganz tolles Bild geworden und schön, dass Du auch herausgefunden hast, was es ist - danke Dir dafür !!

    Herzliche Wochenendgrüße Renate

    AntwortenLöschen

Ein herzliches Danke für Eure Kommentare !
Ich freu mich über jeden einzelnen sehr !