23. Juli 2012

Sie fliegen wieder

Diesmal zeige ich Euch zur Abwechslung ein paar andere Schmetterlinge.
Sie zählen zu meinen Lieblingen, weil sie so knallig bunt gemustert sind und kleine Hörnchen haben. Deshalb heißen sie vermutlich auch Widderchen . Im speziellen sind es dieSechsfleck Widderchen (Zygaena filipendulae) . Manche nennen sie auch Blutströpfchen . 
Vor drei Jahren habe ich sie das erste Mal hier bei uns entdeckt. Sie fliegen allerdings nur auf einem eng begrenzten Areal. Gegen Ende Juli schlüpfen sie und man kann sie dann einen knappen Monat beobachten. Gestern habe ich die ersten entdeckt.







Kommentare:

  1. Tolle Aufnahmen - die Schmettis sehen wirklich lustig aus!!!

    LG Antje

    AntwortenLöschen
  2. Ohhh Else, das sind ganz besonders hübsche Schmetterlinge. Grau rot ist eine tolle Farbkombi, da sieht man erst, welch zauberhafte Farben die Natur uns bietet.

    Die Fotos sind wunderschön geworden !!!

    Herzliche Grüße Renate

    AntwortenLöschen

Ein herzliches Danke für Eure Kommentare !
Ich freu mich über jeden einzelnen sehr !