6. September 2012

Meine "stolze" Ausbeute

Anfang der Woche hat mir jemand erzählt, daß es so viele Pilze, vor allem Steinpilze gäbe.
Seitdem war eine Seite an mir schon ganz unruhig. Gestern hatte ich mich mit meinen wunden Fersen noch nicht in die Wanderschuhe getraut. Und mit Pantoletten gehe ich nicht in den Wald, weil mich die Zecken so sehr mögen.
Nachdem aber heute das Wetter so schön war, hab ich es kaum noch ausgehalten. Also Probeschlupf in die Wanderschuhe. Das Ergebnis war befriedigend und so hab ich mir gleich noch Waldhose, Pfiffermesser und Stoffbeutel zusammen gesucht. Der Foto durfte natürlich nicht zu Hause bleiben.
Hab alle Ecken abgesucht, an denen ich schon Pilze gefunden habe und fest gestellt, daß es soo toll nicht ist, wie mir beschrieben wurde. Und ich habe auch keine "Relikte" von anderen Pilzsuchern gesehen, daß man hätte sagen können, es wär mir einer zuvor gekommen.
Meine Ausbeute von 2 1/2 Stunden Waldgang


Ein Parasol (der zweite war von Schnecken schon so häßlich zerfressen), ein Birkenpilz (der erste dieser Art , den ich in 30 Jahren hier in unsrer Region gefunden habe), zwei kleine Steinpilze und eine winzige Marone. Die mußte mit, damit es für mich für eine Pilzsoße reicht.....   ;-))


Dem nächsten , der auf Pilzjagd geht, wünsch ich mit dieser Karte mehr Glück !




Kommentare:

  1. Hallöchen liebe Else,

    zumindest soviel hast Du gefunden, dass Du Dir eine leckere Pilzsauce mit Semmelknödel machen kannst mmmhhhh, das liebe ich sehr !!

    Dein Kärtchen gefällt mir auch recht gut und bringst dem Besitzer bestimmt viel Glück !!!

    Herzliche Grüße Renate

    AntwortenLöschen
  2. Moin Elsie,
    na die musste aber genießen, bei der kargen Ausbeute. Ich verstehe ja so gar nicht´s von Pilzen, aber mein Bruder sammelt jedes Jahr sehr gerne und kennt sich bestens aus. Dahat er sogar schon mal Pilzsammelverbot*lach* von seiner Frau bekommen, weil´s zu viele waren.
    Deine Karte ist sehr schön für einen Pilzsammler geignet, also eigentlich nicht für mich, aber ich finde sie trotzdem wunderbar gelungen.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  3. Genial, gleich die passende Karte zur Pilzsuche! Sehr gut gelungen!

    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  4. Hmm... die Pilze sehen lecker aus!!! Die MÜSSEN geschmeckt haben - nach so einer langen Wanderung und Mühe beim Suchen!!!! Die Karte passt prima dazu.

    LG Antje

    AntwortenLöschen
  5. oh weh...das ist wirklich eine magere Ausbeute...aber geschmeckt haben sie dann bestimmt doppelt so gut ;-)
    Ich habe im Radio gehört, dass es dieses Jahr NICHT viele Pilze geben soll, warum weiß ich nicht mehr.
    Aber du warst 2 1/2 Stunden an der frischen Luft und das ist doch auch was SChönes gewesen ;-)
    ich wünsche dir einen guten Start ins Wochenende mit lieben Grüßen
    Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Ja, eine tolle Ausbeute. Wir wollen auch mal losgehen. Mal sehen, ob Deine schöne Karte uns Glück bringt.

    Schönes WE auch Dir.
    Lg Anett

    AntwortenLöschen

Ein herzliches Danke für Eure Kommentare !
Ich freu mich über jeden einzelnen sehr !