5. September 2012

Stadtbesichtigung Donauwörth

Da ich gestern "nur" etwa 130 Fotos geschossen habe, kann ich nun schon ein paar Bilder unsres Ausflugs zeigen. Bei gutem Wetter hatten wir unser Ziel nach gut 1 1/2 Std. erreicht. Am Bahnhof wurden wir von unsrem ehemaligen Museumsleiter abgeholt. Er betreut nun die Museen der Stadt Donauwörth.
Nach einer unterhaltsamen Stadtführung durch die herrliche Altstadt  mit vielen schönen historischen Häusern stärkten wir uns im ehemaligen Tanzhaus bei einem gemeinsamen Mittagessen. Dann ging es weiter zum Käthe Kruse Museum. Dort folgte eine sehr fachkundige Führung durch das Puppenmuseum der bekannten Künstlerin. Anschließend blieb gerade noch Zeit für einen Kaffee auf der "Insel", bevor wir wieder zum Bahnhof aufbrechen mußten.
Ein schöner Tag verging wie im Flug, aber wir konnten vielfältige Eindrücke mit nach Hause nehmen .

Beginn unsrer Stadtführung am Rieder Tor an der Insel in der Wörnitz

An der Stadtmauer

Heiliger Nepomuk am Rieder Tor

Altstadtzeile auf der Insel in der Wörnitz

Stadtwappen

Am Rieder Tor



Heimatmuseum der Stadt Donauwörth

An der Stadtmauer


Färbertörl in der Stadtmauer


Kloster Heilig Kreuz


Grabplatte im Klostergang


Ehemaliges Fuggerhaus, jetzt Landratsamt

Erker in der Altstadt

Am ehemaligen Tanzhaus



Rathaus mit Glockenspiel

Schön war´s. Einige haben schon beschlossen, das nächste Mal zum Weihnachtsmarkt auf der Insel am 13. bis 15. Dezember wieder nach Donauwörth zu fahren.
P.S. Mehr Bilder gibt es hier zu sehen



Kommentare:

  1. Boaaah Else, klasse Fotos wieder! Dankeschön dafür! Ich liebe solche wunderschönen Bauten. Die Stadt ist wirklich sehenswert!Ich hoffe, du hattest einen schönen Tag!
    LG, Rosi

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank, dass wir deinen Ausflug auch ein bisschen miterleben durften.

    LG Antje

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Liebes,
    danke für Deinen Besuch bei mir ;-) und danke für's teilhaben lassen an Deinem tollen Ausflug. Ja, das Papier ist schön, gell? Das gab's während der Sale-A-Bration gratis, hat mich sehr gefreut.

    Liebe Grüße und noch eine schöne Restwoche
    Bine

    AntwortenLöschen

Ein herzliches Danke für Eure Kommentare !
Ich freu mich über jeden einzelnen sehr !