10. Oktober 2012

Kalorienfreier Adventskalender

Vor ein paar Tagen kam mir die Idee, daß man den Geburtstagskalender von Gundi eigentlich auch als Adventskalender machen könnte .
Gestern habe ich mich an die Arbeit gemacht und das ist dabei raus gekommen :



Falls das jemand nach arbeiten möchte :
die Tasche muß 4 cm tief sein, sonst paßt die Ziehharmonika nicht rein. Durch die Ösen, mit denen ich die Bändchen an den Tags befestigt habe, wird das Ganze ganz schön dick. Sollte ich mich an noch einen ran wagen, werde ich die Griffe für die Tags anders gestalten, damit es sich dünner zusammenklappen läßt. Günstig wäre vielleicht, einen kurzen Kartonstreifen nur fest zu kleben.
Es ist vielleicht sinnvoll, die Maße für die Tasche erst aus zu rechnen, wenn die Ziehharmonika fertig ist.









Das sind die Tags für jeden Tag von der Rückseite. Ich habe dafür Sprüche ausgesucht und noch etwas bestempelt. Das war für mich der größte Aufwand, die Sprüche aus zu suchen und auf die schmale Form zurecht zu trimmen.
Die Tags sind nur 4 cm breit, mehr ging nicht von der Längsseite eines A2 Kartons her. Das Papier ist übrigens von Karen Marie Klip.


Als "Prototyp" geht der Kalender , denk ich , durch.
Er hat vor allem einen großen Vorteil :
er ist total kalorienfrei und das soll doch auch was heißen *grins*


Kommentare:

  1. Moin Elsie,
    oh Mann, das haut mich ja hier gleich um. Du hast aber auch ein Talent, Dinge zu verschönern.
    Der Kalender ist absolut traumhaft. Hab´noch einen schönen Abend.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  2. wow der ist klasse - und da ich ja grad auf Schoki und co verzichte wäre er genau das richtige für mich um die Adventszeit kalorienfrei zu versüßen ;o)

    AntwortenLöschen
  3. Uih - der ist ja super klasse und da ich grad auf Schoki und co verzichte wäre er ja genau das richtig um mir die Adventszeit kalorienfrei zu versüßen ;o)

    AntwortenLöschen
  4. WOW!!! Das war bestimmt eine Wahnsinnsarbeit, Elsie - sie hat sich aber gelohnt!!! Es ist ein superschöner Adventskalender dabei herausgekommen. Mir gefallen die klassischen Weihnachtsfarben rot und grün immer noch am besten!!

    LG Antje

    AntwortenLöschen
  5. Das ist eine super Idee, Else. Und so schön gestaltet. Bin begeistert.

    Lg Anett

    AntwortenLöschen
  6. Uiiiii, klasse! Da hast du dir aber viel Arbeit gemacht. Gefällt mir sehr gut dein Kalender.

    Liebe Grüße
    Paula

    AntwortenLöschen
  7. Als ich die Überschrift las, dachte ich, "toll, jetzt bekomme ich einem Tipp, wie ich sooo viel Schoki aus dem Adventskalender essen darf wie ich will, ohne dick zu werden!"... Okay, war leider nicht so ;o)))...
    Aber dein Adventskalender ist klasse geworden. Ich finde, er schaut nicht wie ein "Erstlingswerk" aus! Und die Idee mit den Sprüchen ist klasse, die kann der Beschenkte schön aufheben und immer wieder lesen. Ganz klasse gemacht!

    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  8. Das ist ja eine Wahnsinnsarbeit!!! Aber wuuunderschön! Da hat sich die Mühe gelohnt.
    lg
    Bine

    AntwortenLöschen
  9. Eine ganz tolle figurfreundliche Idee !

    AntwortenLöschen
  10. Hammer!!!!! liebe Elsie!!! Ich bekomme den Mund vor Staunen gar nicht wieder zu!!! Von meiner Grundidee Geburtstagskalender zu dieser super tollen Weiterentwicklung Adventskalender. Und da ich auf Standardsüßigkeiten verzichten muss, wäre das genau der richtige Adventskalender für mich. Ich werde meinem Mann die Bilder mal zeigen , dann kann er auch so einen für mich werkeln ..*schlapplach*.
    GLG Gundi

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Else,

    ich bin hin und weg von Deinem Adventkalender. Der ist fantastisch geworden, sowohl farblich als auch von seiner Ausführung. Da hast Du Dich wieder selbst übertroffen - geniaaaaalst !!!

    Herzlichen Gruß Renate

    AntwortenLöschen
  12. Oh, ist der klasse!
    Ist ja ne geniale Idee!
    Supi!

    Lg, katrin

    AntwortenLöschen

Ein herzliches Danke für Eure Kommentare !
Ich freu mich über jeden einzelnen sehr !