11. Dezember 2012

Prototyp

Für das Weihnachtsbasteln im Gartenbauverein sitzen wir immer zusammen und beratschlagen, welchen meiner Vorschläge man nehmen wird. Es ist immer nicht so ganz einfach, denn meist sind auch Kinder dabei, die noch nicht zur Schule gehen. Und auch die sollen mit etwas Unterstützung zu ihrem selbst gebastelten Werk kommen. In diversen Katalogen sind Kantenhocker aufgetaucht, die allen gefielen, und die man selber machen kann. Heute habe ich nun über dem Prototyp gesessen, denn ein Muster muss ich ja immer stellen. Habe selbst fest gestellt, daß es für die Kleinen wohl nicht so einfach werden wird und ich darf wohl einiges schon vorfertigen. Aber mit der Unterstützung von einigen Mamis und Omis hoffe ich, daß wir die Männchen schon hinkriegen. Als Unterbau dient ein Tontöpfchen, die Arme bestehen aus einem dicken Pfeifenputzer und die gelochte Holzkugel ist auch mittels Pfeifenputzer mit den Armen verbunden. Darüber kommen dann die Filzkleidchen. Schal und Strümpfe sind Strickschläuche. Der pelzige Besatz am Oberteil ist auch ein Pfeifenputzer.
Das ist nun mein Prototyp



Morgen darf ich dann zwanzig Materialpäckchen herrichten. Fünfzehn Kinder haben sich angemeldet, aber erfahrungssgemäß trudeln immer noch etliche ohne Anmeldung ein.
Und heute abend ist wieder Sockenstricken angesagt, denn ich habe noch nicht alle für Weihnachten beisammen. . . . . .

Kommentare:

  1. Der Kantenhocker sieht klasse aus. Den werden die Kleinen schon hinbekommen, mache dir mal keine Sorgen, vor allem, wenn noch Erwachsene dabei sind.

    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Elsie,
    du bist so arrangiert, ich bewundere dich immer wieder. Toll sieht dein Kantenhocker aus. Ich wünsche dir viel Freude mit deinem Gartenbauverein.

    Liebe Grüße
    Paula

    AntwortenLöschen
  3. Das ist eine lustige Gesellin...die gefällt mir auch sehr gut...kann ich gut verstehen,dass die Kinder begeistert waren :-)
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Das ist eine lustige Gesellin...die gefällt mir auch sehr gut...kann ich gut verstehen,dass die Kinder begeistert waren :-)
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Och wie niedlich Dein Prototyp.

    Dann viel Spaß beim "vermehren"

    Lg Anett

    AntwortenLöschen
  6. wow - das ist echt so süß und die Kinder werden sicher viel Spaß beim basteln haben - ich find es super das ihr das jedes Jahr macht,
    Liebe Grüße,Dagmar

    AntwortenLöschen
  7. Moin Else,
    ohhh, ist der süß, dein Prototyp. Von mir bekommt er schon mal hundert Punkte. Mensch, bist du fleißig. Das wird ein Spaß werden mit den Kindern und sie werden sehr stolz auf sich sein, wenn sie diesen süßen Kantenhocker gebastelt haben. Oh, Socken stricken, das würde ich auch gerne können. Dann wünsche ich euch viel Spaß beim basteln.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Else,
    auch wenn es für dich viel Arbeit bedeutet - ich finde die Idee mit dem Gemeinschaftsbasteln toll und dein Prototyp ist super geworden. Wenn ein paar helfende Hände dabei sind, dann schaffen die Kinder das bestimmt. Ich wünsche euch ganz viel Spaß.

    LG Antje

    AntwortenLöschen

Ein herzliches Danke für Eure Kommentare !
Ich freu mich über jeden einzelnen sehr !