8. Januar 2013

Geburtstagskalender und Eulenschachtel

Gestern bekam ich eine Einladung zum Geburtstag und brauchte auf die Schnelle noch ein Geschenk. Habe mich für einen Geburtstagskalender entschieden und musste dafür aber eine kleine Nachtschicht einlegen.
Da er inzwischen beim Geburtstagskind ist, kann ich ihn hier auch zeigen.





Dabei kam wieder die Sihouette Portrait zum Einsatz.

Vorher hatte ich schon ein paar Eulenschachteln gemacht, auch mit einer Schablone des Maschinchens


Beim ersten Versuch hatte ich die Größe zu klein eingestellt. Da die Ausführung als Eule eine Fieselei geworden wäre, hatte ich das geschnittenen Teil erst mal zur Seite gelegt. Dann kam mir die Idee, daß man die Form auch für eine Katze hernehmen könnte und es wurde eine Naschkatze draus. Es paßt nämlich genau eine Mini Ritter Sport Schokolade rein.


Mit Basteln wird es dann erst mal nichts werden, morgen muss ich zum Zahnarzt und dann möchte ich meine Weihnachtsdeko wieder auf den Dachboden verräumen. Das wird eine größere Aktion.....

Euch allen eine gute Woche !



Kommentare:

  1. Liebe Else,

    Deine Eulenböxchen sind allesamt wunderschön geworden und die Idee mit der Katze finde ich einfach genial !! Sieht auch richtig lustig aus - hast Du toll gemacht !!

    Ich drücke Dir die Daumen, dass der Zahnarzt gnädig mit Dir ist !

    Herzliche Grüße Renate

    AntwortenLöschen
  2. Wird nicht so schlimm werden, liebe Renate, ich hab nicht mehr viel eigene, aber die muss ich regelmäßig "putzen" lassen.... Bin aber trotzdem froh, wenn ichs immer hinter mir habe. Gehöre nämlich zu denen, die nicht gern zum Zahnarzt gehen.....
    Die Idee mit der Katze werde ich im Auge behalten, denn ich finde, die Form passt fast besser dazu als zur Eule.
    Liebe Grüssle
    Else

    AntwortenLöschen
  3. Na, mit der Silhouette bist Du ja schon richtig gut befreundet und alles schaut ganz toll aus. Die Schneidedatei für die Eule habe ich auch und habe heute auch Eulen gebastelt und die Idee, das ganze auch als Kätzchen zu nehmen ... genial. Darf ich die Idee mopsen???
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na sicher, Gundi !
      Bei mir werden sicher noch einige solche Naschkatzen entstehen !
      LG Else

      Löschen
  4. Der Kalender ist richtig toll. Aber auch die Eulen und das Kätzchen.

    Lg Anett

    AntwortenLöschen
  5. Moin Else,
    dein Nacht-und Nebel-Kalender ist ja wieder wunderschön geworden. Un dann die süßen Eulen. Sie sind ganz bezaubernd. Eine süße Idee hast du da gehabt, Kätzchen daraus zu machen. Sieht klasse aus.
    Na dann wünsche ich dir, das der Zahnarzt dich nicht zu sehr quält. Und viel Spaß bei deiner Aufräumaktion.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  6. Oh liebe Else,
    Deine Werke sind der Hammer und alles passt so herrlich zusammen.

    GLG Irmi

    AntwortenLöschen
  7. Der Kalender samt Böxlein ist wunderschön gestaltet... und erst die Eulen samt Katzennachwuchs. Die schauen alle super schön aus. Die werden sicherlich bald neue Besitzer finden.

    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  8. Da hast du wieder tolle Sachen gewerkelt - der Gefurtstagskalender ist echt super und hat sicher Freude bereitet.
    Die Idee mit dem Naschkätzchen find ich auch klasse - "nur die Bastler sind besch... die sich nicht zu helfen wissen" :o)
    Drück die Daumen das dein Zahnarzt lieb zu dir ist und grüße dich ganz lieb, Dagmar.

    AntwortenLöschen
  9. Den Kalender und auch die Eulenschachteln hast du wirklich schön gearbeitet und fantasievoll gestaltet.
    Liebe Grüße, Anja

    AntwortenLöschen

Ein herzliches Danke für Eure Kommentare !
Ich freu mich über jeden einzelnen sehr !