24. Februar 2013

Ostermarkt abgehakt

Heute hatte ich bei unsrem Ostermarkt im Heimatmuseum Kassendienst.  Unsre Museumsleiterin hat mir erlaubt, meine Karten am Kassentisch mit an zu bieten. Und der Verkaufserfolg war sensationell, ganze   2 (!) Stück habe ich verkauft. Es hat sich kaum jemand die Mühe gemacht, die Karten überhaupt an zu schaun..... Bei einem Preis von 2 € pro Stück war wohl kaum zu viel verlangt.....
Vom Museum habe ich auch immer die Erlaubnis zum Fotografieren, weil ich auf unsrem virtuellen Stadtmagazin öfters Artikel einstelle. Davon möchte ich Euch wenigstens die Bilder zeigen. Ihr könnt sie hier einsehen.
Gestern abend habe ich noch drei Karten gebastelt. Ähnliches hatte ich im Web schon gesehen und wollte das unbedingt ausprobieren.




Die mittlere hatte sich jemand zurücklegen lassen, dann aber doch nicht gekauft......
Nun werd ich wohl doch ein paar Osterkarten selbst schreiben, damit die ganze Arbeit nicht ganz umsonst war......

Kommentare:


  1. Hallo Else,
    das ist wirklich schade.
    Deine Karten sehen so toll aus.
    Hab´mich schon ein wenig bei dir umgeschaut und als Leser bei dir eingetragen, vielleicht magst du ja auch mal bei mir schauen.
    L.G.KarinNettchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mach ich doch gerne ! Und ich habe Deine schönen Arbeiten auch schon gesehen !
      LG Else

      Löschen
  2. Liebe Else,
    diese Karten gefallen mir so soooo gut. Ich hab mir alles im Detail angesehen und kann nur sagen- wunderschön. Wie hast du denn die "Löcher" ins Papier bekommen?? Das ist richtig klasse, schade, dass die Museumskunden keinen Blick dafür hatten....ich hätte an der Kasse für einen mega Stau gesorgt:-)
    Naja, nun dürfen sich liebe Menschen freuen, die so kleine Kunstwerke zu schätzen wissen, also kein Grund zum Ärgern.
    Einen schönen Abend für dich.
    Corinna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Corinna,
      die Löcher sind mit der Silhouette Portrait ausgeschnitten. Das Muster hab ich mir selbst zusammengeschustert.
      LG Else

      Löschen
  3. Boah ne - das gibt es doch nicht - aber dann kann ich dir ja die erste und die letzte abnehmen? Die sind so unglaublich klasse!!!!Schreib mir mal eine mail was du dafür bekommst incl Porto und ob ich es dir überweisen soll oder in Briefmarken schicken.
    Und ärger dich nicht - deine Arbeiten sind einfach wunderbar und die Leute haben einen Knall.
    Ganz liebe Grüße, Daggi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Dagmar, es ist eine Mail an Dich unterwegs
      LG Else

      Löschen
  4. Hallo liebe Else,

    ohhh ja, das kann ganz schön deprimierend sein! Das tut mir echt Leid und ich kann es total nachvollziehen. Man macht sich die Arbeit und keine interessiert sich dafür! Aber das lag mit Sicherheit nicht an den Karten, sondern du hast einfach nur das falsche Publikum und den falschen Tag erwischt! Die Karten sind sooooo schön und außergewöhnlich und du findest bestimmt bald einen würdigen Abnehmer dafür. Sei nicht all zu traurig okay!?

    Mach dir noch einen schönen Abend und ich knuddel dich aus der Ferne ganz herzlich!

    Liebe Grüße,
    Jenny

    AntwortenLöschen
  5. Das tut mir leid. Ich mache ja gar nichts mehr für Ostern, da ich auch so gut wie nichts verkauft habe. Was immer recht gut geht, ist Kommunion und Konfirmation (und da am besten Verpackungen für Geldgeschenke)... Ist echt schade für dich...
    Viele Grüße und einen guten Wochenstart
    Gabi

    AntwortenLöschen
  6. Die Leute sind, bei diesem Wetter, offensichtlich noch nicht in Frühlings- und Osterlaune. Schade, denn Deine Karte sind absolut super und diese 3 auch wieder richtige Hingucker!!
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
  7. Das sind doch ganz tolle Karten, ich begreife nicht warum sie keiner kauft.

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Elsie,
    wunderschöne Osterkarten sind seit meinem letzten Besuch entstanden. Schade und von mir unverständlich, dass du auf dem Markt nur 2 los wurdest.

    Die obere Karte mit den Federn ist mein absoluter Favorit.

    Liebe Grüße und einen schönen Tag.
    Paula

    AntwortenLöschen
  9. Deine Karten sind großartig und es ist schade, dass es mit dem Verkauf nicht geklappt hat. Die wissen ja gar nicht was sie verpasst haben !

    GLG von Carol

    AntwortenLöschen
  10. Wirklich, Du hast wunderschöne Karten gemacht, solche, die man nicht an jeder Ecke sehen oder kaufen kann. Und 2 Euro sind in der Tat nicht zu viel verlangt, eher im Gegenteil. Ich kenne das auch sehr gut, dass sich noch nicht mal jemand für Handgemachtes interessiert, geschweige denn etwas kauft. Das ist äußerst frustrierend (und mich macht das manchmal sogar zornig). Aber man kann keinen zu seinem Glück zwingen und ich tröste mich dann immer damit, dass mir solch uninteressierte und oberflächlichen Leute leid tun, ihnen entgeht so vieles im Leben! Nicht entmutigen lassen, weiterbasteln :-)
    Viele Grüße vom
    Buntfex

    AntwortenLöschen
  11. Du sprichst mir aus dem Herzen ! Zornig macht mich das auch manchmal, denn schließlich schafft es auch nicht jeder, sowas zustande zu bringen. Aber Selbstgemachtes hat oft keinen Wert, gerade bei Leuten, die selbst nichts auf die Reihe bringen. Hat wohl keinen Sinn, sich darüber zu ärgern....
    LG Else

    AntwortenLöschen

Ein herzliches Danke für Eure Kommentare !
Ich freu mich über jeden einzelnen sehr !