17. Februar 2013

Sitzt der Osterhase schon in den Startlöchern ?

Eigentlich wollte ich keine Osterkarten machen.
Nächste Woche habe ich aber bei unsrem Ostermarkt im Heimatmuseum Kassendienst. Vielleicht finde ich dort ( wenn ich die Genehmigung dafür bekomme) ein paar Abnehmer für Karten. Selbst werde ich wohl kaum welche brauchen, aber Lust, welche zu werkeln, habe ich doch.
Heute habe ich nun allerhand dafür vorbereitet : Motive mit dem Plotter geschnitten, Texte ausgedruckt etc. Zum Schluss blieb nur noch für zwei Zeit, sie fertig zu bekommen.


Bei uns blühen leider noch keine Schneeglöckchen, sie sind noch gut mit Schnee zugedeckt, aber lange wird's wohl nicht mehr dauern. Hoffentlich.......



Dann wünsche ich Euch allen eine gute neue Woche !


Kommentare:

  1. Wow die sind toll - die erste edel und elegant und die zweite so schön fröhlich.
    Ich drücke dir die Daumen das du dort welche verkaufen darfst denn deien Sachen sind so schön und finden sicher Abnehmer.
    LG Dagmar

    AntwortenLöschen
  2. Moin Else,
    das sind zwei sehr schöne Osterkarten. Auf der ersten Karte, die Schneeglöckchen sehen so wunderschön aus. Und bei der zweiten Karte gefällt mir der Hase so gut.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Restsonntag.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  3. Da halte cih dir mal die Daumen, dass du die Karten verkaufen darfst (darfst du bestimmt, wenn die Veranstalter sehen, wie süß sie geworden sind!)!
    Besonders der pummelige Hase ist ja allerliebst!

    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  4. Sie sind soooo schön geworden!!! Die Schneeglöckchen so zart und der Hase einfach nur knuffig!!
    LG Gundi

    AntwortenLöschen

Ein herzliches Danke für Eure Kommentare !
Ich freu mich über jeden einzelnen sehr !