15. März 2013

Osterdeko

Ich hab's geschafft und konnte mich von meinen Karten lösen.....
Da ich heute meine gesprenkelten Eier bekommen habe, bin ich endlich an meine geplante Osterdeko.
Ich mag Glasvasen mit diversen Füllungen : Potpourri , im Winter Zapfen , Moos und Holzscheibchen und nun zu Ostern wollte ich Eier , Moos und Federchen. Leider sind es nun nur Plastikeier. Natürliche wären mir lieber gewesen, aber meine Versuche , Wachteleier aus zu blasen sind ziemlich kläglich gescheitert. Die meisten habe ich dabei zerbrochen   :(((
Normalerweise fülle ich die Gläser ganz , aber jetzt habe ich irgendwo gesehen , daß man innen einen Zylinder eingesetzt hat. Da kann man die Dekoteile wohl besser anordnen. Ich habe mir aus Modellierdraht einen gemacht.



Dann habe ich die Vase mit Eiern, Moos, Federchen und Dekokugeln gefüllt. In den Zylinder habe ich Schneeglöckchen gesteckt. Eigentlich mag ich künstliche Blumen nicht, aber hier habe ich eine Ausnahme gemacht : die bleiben bis Ostern frisch  ;-)

Nun kann der Osterhase vorbeischaun. Ob er mir auch was bringt ?




Kommentare:

  1. Liebe Else, eine ganz wundervolle Idee, wenn es meine Zeit erlaubt, versuche ich das glatt auch mal. Dir ein schönes Wochenende und ganz liebe Grüße Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Wow das ist wunderschön - da sieht nix künstlich aus und dann mag ich auch gern Kuststoffdeko! Woher hast du die tollen Eier??? Die Idee muss ich glaub ich "abkupfern" :o) Ganz liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünsche ich dir, Dagmar

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dagmar, die Eier sind von VBS. Mir hat daran nur nicht gefallen, daß man die Schweißnaht so stark sieht, sie ist auch heller als das Ei. Abscheiden oder schmirgeln half nichts da wurden die hellen Streifen nur noch stärker und übermalen war mir zuviel Arbeit. Hab sie dann so gedreht, daß man die Naht nicht sieht.
      LG Else

      Löschen
  3. Moin Else,
    wow, das ist mal ´ne Osterdeko. Dass das Plastikeier sind, sieht man gar nicht. Dir ist mal wieder ein Meisterwerk gelungen. Die Schneeglöckchen ssehen doch echt aus und du hast bis Ostern keine Arbeit mehr damit.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Else, dein Eierglas ist ein Traumteilchen geworden sooo schön. Ich liebe diese getüpfelten Eier sehr, wie auch die Federchen dazu.
    LG
    Bine

    AntwortenLöschen
  5. Schaut wundervoll aus, wie sündhaft teuer beim Floristen gekauft!!!

    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  6. Deine Osterdeko sieht ja ganz phantastisch aus, bin ganz angetan davon mit den Wachteleiern, den Ferdern und Moos dazwischen. Da ich selber Wachteln habe, habe ich es voriges Jahr probiert, welche auszublasen. Bei einigen ist es mir gelungen, das sie ganz bleiben.
    Zu deiner Frage, der Forsythia blüht bei uns...aber nur im Haus.
    LG Heike

    AntwortenLöschen
  7. Gefällt mir gut.

    Schönes Wochenende und Lg Anett

    P.S. Meine Cameo ist gestern gekommen. Hach ist das schön.

    AntwortenLöschen
  8. Boah, Deine Osterdeko ist aber schick geworden ! Der Osterhase wird Dir bestimmt etwas bringen und warscheinlich die tollen Osterdeko mitnehmen ;)

    LG von Carol

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Else,

    das sieht ja traumhaft aus!
    Einfach klasse!

    Lg, katrin

    AntwortenLöschen
  10. Wenn der Osterhase diese wunderschöne Deko sieht, bringt er dir bestimmt was. Die ist so schön geworden!

    AntwortenLöschen

Ein herzliches Danke für Eure Kommentare !
Ich freu mich über jeden einzelnen sehr !