12. März 2013

Wieder mal auf dem Landhaustripp

Heute habe ich fleißig mit meiner Silhouette Portrait zugeschnitten. Fertig geworden ist aber nur eine Karte, nachdem ich bei einem schönen Frühlingsgewitter (oder soll ich besser sagen Wintergewitter ? ) doch lieber den PC ausgeschaltet habe.....

Die beiden Herzen sind ausgeschnitten und hinterlegt, der Rest ist aufgesetzt.
Diesmal habe ich den dunklen Holzkarton genommen, der wohl etwas kräftigere Accessoires verlangt.
Aber da muss ich noch ein wenig üben.





















 In den letzten Tagen habe ich auch Frau Osterhasi "restauriert". Das Figürchen ( ca 30 cm) ist schon fast 30 Jahre alt und die ursprüngliche Kleidung war ziemlich verschmutzt. Solche Hasendamen habe ich mal für die ganze Verwandschaft genäht. Die letzten Jahre hat die Häsin in einem Karton am Dachboden verbracht, ich brachte es nämlich nicht fertig, sie weg zu werfen. Als ich sie nun wieder in der Hand hatte, habe ich beschlossen, sie neu ein zu kleiden. Sie braucht nun nur ihr Körbchen wieder, aber da habe ich noch keine Füllung. Muss erst noch kleine Zuckereier besorgen.
Und nun ist wieder mal ein Tag rum, ohne dass ich das geschafft habe, was ich eigentlich wollte....... :(((
Aber ich fürchte, die nächsten Tage werden wettermäßig genug Zeit fürs Bastelzimmer ermöglichen. Morgen früh ist es sicher wieder weiß. Und da bleib ich lieber zu Hause.....





Kommentare:

  1. Endlich lässt mich blogger mal wieder bei Dir kommentieren ..*freu*, denn so kann ich Dir sagen, wie gut mir Deine Karte gefällt. Habe heute auch mit diesem Karton gearbeitet!
    Auch Deine letzten Arbeiten sind wunderschön geworden!!
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
  2. Moin Else,
    wie gut, dass du dieses Schmuckstück von einem Hasen nicht weggeworfen hast. Das wäre echt zu schade gewesen. Der ist zu süß. Deine Karte ist auch richtig schön. So ein tolles Papier habe ich leider nicht. Da habe ich mir mal, nach der Anleitung von Charlotte von Stampin´Up, selbst so einen Hintergrund gemacht. Jetzt hapert es gerade an Ideen, wie ich eine Karte damit gestalten soll. Da kann ich mir hier schon mal eine sehr schöne Anregung mitnehmen. Vielen Dank, liebe Else.
    Bei uns war heute zum Glück sehr schönes Wetter. Den ganzen Tag herrlichster Sonnenschein, aber ziemlich kalt. Bin gespannt, wie es morgen aussieht.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Abend.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  3. Is a wonderful work, congratulations for your job. Kisses.

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde die Karte absolut gelungen!!! Und deine Hasendame ist ja einfach wunderschön.
    Ich hab heute deine Post abgeschickt :o) LG Dagmar

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dagmar, hoffentlich geht es Dir auch wieder gut ?!!!
      LG Else

      Löschen
  5. Die Karte ist toll gestaltet, sehr schön gemacht.
    Das Alter sieht man Frau Hase gar nicht an!!!

    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  6. Der Landhausstil gefällt mir sehr gut.

    Kommst Du gut mit der Silhouette zurecht? Ich hab mir jetzt die Cameo bestellt und bin schon ganz hippelig.

    Lg Anett

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja Anett, so langsam arbeite ich mich ein in die Software und es macht unheimlich Spaß, welche Möglichkeiten man damit hat. Denke, die Anschaffung hat sich auf jeden Fall gelohnt. Stanzen kosten ja auch so ihr Geld....
      Wünsch Dir viel Spaß mit Deinem Maschinchen !
      LG Else

      Löschen
    2. Ja, das dachte ich eben auch. Danke, Du wirst ja dann sehen, was ich mache. :-)

      Lg Anett

      Löschen
  7. Gut, dass du "Frau Osterhasi" nicht weggeworfen hast. Die ist echt toll - und so frisch eingekleidet, sieht sie doch noch aus wie eine junge Hasen-Dame.
    LG, Sylvia

    AntwortenLöschen

Ein herzliches Danke für Eure Kommentare !
Ich freu mich über jeden einzelnen sehr !