18. März 2013

Zaghafte Anzeichen

Samstag hatten wir wieder mal einen Sonnentag, deshalb hab ich mich nachmittags auf die Pirsch gemacht. Wollte nach schaun, wie es aussieht mit dem Lenz. Leider wehte ein eisiger unangenehmer Wind, der mich doch schnell wieder nach Hause trieb. Aber ein paar Anzeichen von Frühling habe ich doch entdeckt :


Die Schneeglöckchen, die letzte Woche aus dem Schnee raus lugten, blühen inzwischen und auch Krokusse.


Die Ameisen sind schon sehr aktiv














Ein Ungeheuer haust inzwischen  bei uns im Wald






 Darüber habe ich mich am meisten gefreut : die ersten Huflattiche fangen an zu blühen.

An schattigen Stellen kann man aber auch noch Eis und Schnee antreffen.....



 Und morgen soll's schon wieder schneien.......


Kommentare:

  1. Wie wunderschön!!! Bei uns liegt immer noch der Schnee und es ist bitterkalt, da schaut kein Blümchen raus.

    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Bis jetzt hat sich der Frühling immer noch durch gesetzt und so wird es auch dieses Jahr sein ... da glaub ich ganz fest dran!!!
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
  3. Moin Else,
    ohhh, wie schön. Bei dir ist es schon Frühling. Ich war vor zwei Stunden gerade Schnee fegen. Es ist immer noch sehr kalt und der Sturmwind lässt es noch kälter wirken. Aber, deine Bauernregel hier lässt mich hoffen. Danke für die schönen Bilder.
    Ich wünsche dir einen schönen Wochenstart.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ohh, Else, ich werd´noch verrückt mit meinem Blog. Ich habe mich mal abgemeldet und wieder angemeldet. Ich kann meine Bilder sehen. Ich hoffe, es ist wieder alles in Ordnung. Das macht so ja keinen Spaß.
      Liebe Grüße Heidi

      Löschen
  4. Danke für die wundervollen Bilder, das lässt ja hoffen.
    LG Heike

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Else,

    vielen herzlichen Dank für Deine wunderschönen Frühlingsbilder, das hölzerne Ungetüm schaut wirklich zum Fürchten aus *lach* !!

    Der Huflattich ist ein Traum, die gelben Blüten sind einfach eine Wonne, natürlich auch alle anderen Frühlingsblüher !!

    Herzliche Grüße Renate

    AntwortenLöschen
  6. Oh Else das sind aber wieder sooo schöne Fotos, bin begeistert.Dieses Astungeheuer ist so klasse.
    LG Bine

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Else,
    Die Frühlingsboten hast Du wunderschön eingefangen. Auch bei mir scheint heute den ganzen Tag die Sonne und es sind zarte vorboten des Frühlings zu erkennen.

    Liebe Grüße-Carmen

    AntwortenLöschen

Ein herzliches Danke für Eure Kommentare !
Ich freu mich über jeden einzelnen sehr !