28. April 2013

Heute kann ich Euch nur mit ein paar Blümchen dienen, denn ich habe endlich meine Fotos vom Mittwoch fertig, von der Fototour, bei der ich meine Zecke aufgesammelt habe.
Ich gehe zum Fotografieren ja oft auf die Knie oder lege mich auch mal auf den Boden. Vorher geht meist ein sichernder Blick in alle Richtungen, ob jemand zu schaut. Publikum hab ich da nicht so gerne, denn beim Aufstehn wirke ich manchmal (oder meistens ?) nicht besonders sportlich. Mit dem Alter wird das einfach schwieriger....... Mir ist es auch schon passiert, daß plötzlich  hinter mir jemand fragte : was machen Sie denn da ? Ich hatte den Mann nicht kommen sehen und er sah wohl den Foto von hinten nicht....... Aber ich hab ihn dann schon aufgeklärt ;-)))




Wenn ich mal groß bin, werd ich ein Käfer

Alles mit sechs oder acht Beinen wird langsam lebendig







Der Wald wird grün



Ist das nicht eine Pracht ?


Mein Ungeheuer haust auch noch im Wald

Lärchenblüten
Sind sie nicht schön ?



Dank Euch auch noch für die lieben Genesungswünsche, ich hoffe doch sehr, daß sie helfen. Denke mal, daß es aufwärts geht. Aber das passiert mir meistens so : den Winter überstehe ich relativ gut (gerade heuer, wo seehr viele bös erkältet waren) und wenn er dann vorbei ist, erwischt es mich mit Macht......
Dann möchte ich auch noch eine neue Leserin begrüßen, die sich über blogconnect eingetragen hat : liebe Domenica, ich freue mich, daß Du meinem Blog folgen willst und heiße Dich herzlich willkommen!
Meist schau ich nur bei den Followern von Google, das es ja wohl bald nicht mehr geben wird und übersehe, bei den anderen nach zu schaun. Hab deswegen auch noch die Möglichkeit, über Bloglovin zu folgen eingebaut.
So, nun hab ich lange genug gebrabbelt : Euch allen noch einen schönen Restsonntag !



Kommentare:

  1. Hallo liebe Else,

    was für wunderschöne Aufnahmen von dieser herrlichen Landschaft! Die Bilder sind dir richtig gut gelungen! Ich kenne das auch, da ich gerne in der Natur fotografiere und mich auch mal verrenke oder hinlege, wenn ich irgendwas dringen festhalten möchte. Mein Mann nennt mich immer "der kleine Japaner", weil ich zich von Bildern mache, wenn wir im Urlaub sind.
    Bei deinen Bildern bekomme ich immer mehr Lust auf unseren Urlaub!

    Ganz liebe Grüße und einen schönen restlichen Sonntag, wünscht dir,
    Jenny

    AntwortenLöschen
  2. Danke für die wunderschönen Bilder. Sie tun gut bei diesem trüben Wochenendwetter.
    LG Heike

    AntwortenLöschen
  3. Danke für deine tollen Frühlingsimpressionen!

    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  4. Wooow liebe Else,

    Du zeigst uns wieder traumhaft schöne Naturbilder.

    Weiterhin eine gute Besserung, dass Du bald ganz auf die Beine kommst !!

    Herzliche Grüße Renate

    AntwortenLöschen
  5. hallo Else,
    wunderschöne Fotos zeigst du hier wieder bin wie immer begeistert davon.
    Grüßle und schönen Sonntagabend noch
    marga

    AntwortenLöschen
  6. Das sind ja wieder traumhafte Fotos und sie machen mir Lust gleich meine Kamera mit auf die Hunderunde zu nehmen. Ich wünsche dir weiterhin gute Genesung und eine schöne Woche. LG Dagmar

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschöne Bilder
    lieben Dank für`s zeigen

    LG Irene

    AntwortenLöschen
  8. Deine Fotos sind wieder eine Augenweide!! Auch wenn ich keine Spinnen mag, ihre Netze sind immer wieder faszinierend!!
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
  9. Lovely pictures.
    Have a nice evening.
    Mormor

    http://www.starbear.no/mormor/2013/04/29/tinas-picstory-april-flowers/

    AntwortenLöschen
  10. Ni har allt kommit mycket längre med våren än här i småland i Sverige.
    Det är så fina bilder du visar på violen och på grenar och bladskotten på träden
    Ha e fin vecka
    Kram Meta

    AntwortenLöschen
  11. sehr schöne Fotos hast du gemacht...die Stimmung dazu richtig gut eingefangen!!
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  12. danke für die schönen blümchen :)

    AntwortenLöschen

Ein herzliches Danke für Eure Kommentare !
Ich freu mich über jeden einzelnen sehr !