14. Mai 2013

Bin wieder zurück

Ein kleines Lebenszeichen möchte ich schnell geben : bin wieder zurück von meinem Ausflug in meine Heimatstadt. Es wird also wieder ab und an etwas zum Sehen geben bei mir.
Kommentieren konnte ich die letzten Tage leider nicht und es wäre auch zu viel zum Nachholen, denn es steht bei mir viel an. Seid mir deswegen bitte nicht böse, aber sobald ich Zeit habe, werde ich das wieder aufnehmen. Werde unter anderem in zwei Wochen nochmal dorthin fahren *lol*  Eben deswegen gibt es noch viel zu tun......
Das Puppenfestival in meiner Heimatstadt war grandios und ich konnte unheimlich viele schöne Eindrücke mitnehmen.
Hier kann ich leider nicht alles veröffentlichen, aber wer interessiert ist, kann mal   hier   schauen.

Als Souvenir habe ich mir ein süßes Bärchen gekauft, ganze fünf cm ist es groß. Der Hersteller hat mir erzählt, daß er mit der Lupe arbeitet. Es waren auch noch winzigere im Angebot. Und seine Preise waren  für diese mühselige Arbeit mehr als human.



Das war mein Lieblingsbärchen von den Bären, die noch gekürt wurden und die man auch bewerten konnte.

Ist sie nicht fein ? Ganz Grande Dame.

Eine Rebornpuppe von der Sammlerbörse und zwei von den Künstlerpuppen, die nominiert waren für den Kunstpreis



Und noch etwas vom Flohmarkt am Donnerstag habe ich mir mitgebracht : einen Nikolausrohling aus Papiermachè, wie sie mein Großvater auf Weihnachten angemalt hat. Ich durfte damals als Dreikäsehoch mit an der Werkbank sitzen und mit einem Schwamm Schnee auf die Mützen tupfen. Daran kann ich mich sogar noch erinnern. Letzten Advent hatte ich solche entdeckt, die man inzwischen in Amerika mit alten Formen wieder herstellt. Aber da hat mich der Preis erschreckt. Nun bin ich selig, daß ich doch noch einen ergattert habe und anmalen kann ich ihn sogar selbst.
Das wäre es erst mal. Ich hab nämlich meinen Koffer noch gar nicht ganz ausgepackt..... *schämmich*
Heute war ich zwischendurch mit Max und der Mami noch Eisessen........
Euch eine schöne Woche !

Kommentare:

  1. Einen süßen kleinen Kerl hast Du Dir da mitgebracht und der Bewertungsbär ist ja bildschön!! Der hätte garantiert auch zu meinen Favoriten gezählt!! DEnn ich liebe Bären sehr!!
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
  2. Schön, dass du wieder da bist! Vielen Danke für die tollen Fotos.

    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  3. Moin Else,
    schön, dass du wieder da bist. Das Bärli ist ja wirklich süß. Ist ganz sicher eine ziemlich schwierige Arbeit, so etwas Schönes herzustellen.
    Nun setze dich mal nicht unter Druck, sondern komme erst mal richtig zu Hause an.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  4. Das war sicherlich ein schöner Ausflug! Dein Bärchen ist sooo süß!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  5. liebe else, da konntest du ja herrliche eindrücke einsammeln und dein süsses bärli hilft dir beim auffrischen der erinnerungen...ich wünsche dir ein schööööööööönes pfingstfest....geniesse die tage...
    herzlichliebe grüssleins
    ruth..chen;-))

    AntwortenLöschen
  6. Dein Bärchen ist sooooosüß.Der Ausflug war bestimmt sehr interesant gewesen.Bären habe ich auch mal gesammelt bzw. sammle nur noch ganz kleine Bären.
    Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  7. Wow das sind einfach traumhafte Arbeiten - jede Puppe ein echtes Kunstwerk!!!! Danke fürs zeigen, Bussis, Daggi

    AntwortenLöschen

Ein herzliches Danke für Eure Kommentare !
Ich freu mich über jeden einzelnen sehr !