4. September 2013

Kullerkarten und Schmetterlinge

Auf einem SU Video habe ich neulich eine Kullerkarte mit einem Windrädchen gesehen. Die hat mir so gut gefallen, daß ich sie unbedingt nacharbeiten wollte. Da mein einer Enkel noch diese Woche Geburtstag hat und ich keine passende Kinderkarte hatte, schien mir das eine gute Idee zu sein. Bei einer blieb es wieder mal nicht . . . . . .



Das Windrädchen ist eine Silhouette Datei und aus Transparentpapier mit dem Plotter ausgeschnitten.
Es ist mit einer Seitenlänge von 6 cm aber fast noch etwas zu groß. Es besteht aus einem Quadrat, das an den Ecken bis kurz vor die Mitte diagonal eingeschnitten wird. Erst hatte ich die Windrädchen aus Tonkarton geschnitten, der sich aber schlecht umlegen ließ. Ein dünnerer Fotokarton ist wohl geeigneter. Mit dem Transparentpapier hat es super geklappt. Die Flügel habe ich mit einem Brad in der Mitte befestigt. Der HG Karton war mal vom Discounter. Die Labels stammen auch aus dem Silhouette Sortiment und sind bestempelt.
Weil das Wetter heute so schön war, bin ich nachmittags noch mit dem Foto los gezogen und habe Euch ein paar Schmetterlinge mitgebracht.




Über den kleinen Feuerfalter habe ich mich sehr gefreut, es war der erste, den ich heuer gesehen habe. Allerdings war es ein Miniexemplar, hab schon fast doppelt so große gesehen. Vielleicht haben ja aber auch die beiden Geschlechter so unterschiedliche Größen.



Es blüht leider nicht mehr allzu viel, aber ich denke, es herbstelt schon eindeutig



Das war's wieder mal




Kommentare:

  1. Tolle Aufnahmen von den Schmetterlingen...

    LG

    AntwortenLöschen
  2. Die Kullerkarten sidn klasse, die werden sicherlich nicht nur bei Kindern gut ankommen, denn auch viele Erwachsene sind ja "Spielkinder" ;o)

    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  3. Die Karten sind ja echt ideal für Kinder und der Kleine wird sie sicher lieben!
    Die Fotos sind auch wieder traumhaft - ich mag diese Spätsommersonne zum fotografieren sehr gern.
    Ganz liebe Grüße, Dagmar

    AntwortenLöschen
  4. Kullerkarten kommen nie aus der Mode und deine sind echt schön geworden! Dein Enkel wird sich sicher sehr darüber freuen und das Windrad auf und ab laufen lassen....
    Danke auch für deine tollen Fotos, ich freu mich jedes mal darüber.

    Liebe Grüße
    Angela

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja eine geniale Idee, liebe Else. Eine bewegliche Windradkarte - ganz toll. Auch Deine Naturaufnahmen sind wieder wunderschön.

    GLG, Brigitte

    AntwortenLöschen
  6. Die Küllerkarten mit den Windrädern sind super.

    Deine Foto´s gefallen mir aber auch.

    Lg Anett

    AntwortenLöschen

Ein herzliches Danke für Eure Kommentare !
Ich freu mich über jeden einzelnen sehr !