25. Oktober 2013

Goldener Oktober

Gestern hatten wir einen herrlichen Tag. Der Oktober, der zu Ende geht, legte sich nochmal richtig ins Zeug und zeigte sich von seiner schönsten Seite. An solchen Tagen hält mich nichts zu Hause.










Eine Stinkmorchel tummelte sich noch im Fichtenwald. So spät habe ich bisher keine gesehen



Der Mais ist inzwischen geerntet, aber am Ackersaum blüht es immer noch recht bunt

Eins meiner Lieblingsmotive. Aber ich war baff, denn bis vor kurzem standen noch etliche Birken um den Schuppen, nun steht er ziemlich nackig in der Gegend

Bis vor acht Jahren hab ich mal in diesem Örtchen westlich Krumbach gewohnt










Sie sind in der warmen Oktobersonne auch nochmal aktiv geworden




Ein Grünspan Träuschling. So giftig wie er ausschaut : er ist eßbar ! Hab ihn aber stehen lassen . . . 


Einen Stoffbeutel voller Braunkappen habe ich auch noch mit nach Hause gebracht. Sie haben richtig gut geschmeckt, auch wenn ich nach vierstündigem Ausflug ein bißchen geschafft war . . . . . . . . 


Kommentare:

  1. Hallo liebe Else...

    das sind wirklich wunderschöne Aufnahmen und sehr herbstliche Impressionen ...Echt klasse !!

    Hab ein schönes Wochenende

    LG

    AntwortenLöschen
  2. Oh, du führst uns ja hier richtig durch die Natur, liebe Else. So schöne Aufnahmen, Ausblicke und Details - vielen Dank für die tollen Fotos und ein erholsames Wochenende.
    LG, Brigitte

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschöne Bilder :)
    Sehr schön, gefallen mir gut.
    Viele liebe Grüsse Babs

    AntwortenLöschen
  4. tolle Herbstimpressionen...DANKE f ür den schönen Spaziergeng!
    LG MSBine

    AntwortenLöschen
  5. Moin Else,
    ist das wieder ein herrlicher Ausflug durch die Natur. Du zeigst uns wieder wunderschöne Bilder. Den Grünspan Träuschling kannte ich bisher gar nicht. Muss ich direkt mal meinen Bruder, den Pilzsammler/Kenner fragen. Danke fürs Teilen.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Else, hab Dank für den wunderschönen Spaziergang durch die herbstliche Natur...einfach wunderschön! Das sind ganz tolle Aufnahmen wieder.Ja, die Pilze haste Dir verdient, solange wie du unterwegs warst;aber das ist so, wenn man der Natur etwas abgewinnt, das kostet Zeit, die Du bestimmt sehr genossen hast.Und der Träuschling ist bidhübsch. Möchte mir gern wieder Bilder mopsen.LG, Rosi

    AntwortenLöschen
  7. Richtig schöner Herbstspaziergang toll Fotos.
    Herzlichst Jana.

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Else, ja der Herbst ist immer sehr fotogen und du hast wieder sooo schöne Traumfotos davon gemacht, gefallen mir sehr gut. Hoffe bei dir ist alles in Butter und du bist gesund.
    Ganz liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Else,
    was für ein wundervoller erholsamer Spaziergang durch die herbstliche Natur. Ich bin von deinen Fotos begeistert. Du hast ein Auge für die Schönheit der Natur und es macht Spaß deine Bilder in aller Ruhe zu betrachten. Ich bin absolut begeitstert. Vielen lieben Dank für die genialen Bilder. Ganz liebe Grüße Silvi

    AntwortenLöschen

Ein herzliches Danke für Eure Kommentare !
Ich freu mich über jeden einzelnen sehr !