6. März 2014

Frühling

Es sieht so aus, als wird es WIRKLICH  Frühling. Bisher habe ich dem Frieden nicht so recht getraut, denn mit dem Winter war ja heuer so gar nichts los. Und ich konnte(kann) nicht glauben, daß da nichts mehr nachkommt . . . . . . . Aber in den Gärten blühen die Schneeglöckchen, Märzenbecher , Krokusse und Winterlinge so fleißig, daß ich es langsam einfach glauben muss, daß wir Frühling haben/bekommen.

Das hat mich gereizt, ein paar Frühlingsblümchen auf Karten zu bannen. Im Silhouette Store habe ich dafür Dateien entdeckt, die für mich "must have" bedeuteten.

Hier habe ich ein geprägtes Pergamentpapier mit einem mit Stempelfarbe gewischten Papier unterlegt und das Ganze noch gemattet. Zu den Schneeglöckchen gefällt mir immer das kleine Gedicht

Schneeglöckchen
Der Schnee, der gestern noch
in Flöckchen vom Himmel fiel
hängt nun geronnen heut
als Glöckchen am zarten Stiel

Die Zeilen stammen übrigens aus einem Gedicht von Friedrich Rückert

Da habe ich mich nochmal an den Schneeglöckchen versucht.

Der Folder mit der Holzmaserung stand schon lange auf meiner Wunschliste, nun ist er mein *grins* und ich habe ihn endlich ausprobiert. Die Blümchen stammen wieder aus dem Sil Store, wie auch bei der letzten Karte, bei der ich mal so richtig in den Farbtopf gegriffen habe.
 


Das war's wieder mal


Kommentare:

  1. Mein Favorit sind definitiv die Schneeglückchen, schauen super aus in der zweilagigen Optik!
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Das sind ja tolle Frühlingskarten - mein Favorit ist die erste mit dem durchscheinenden Hintergrund - das macht deine Komposition noch luftig-leichter - wie ein Frühlingshauch!!!!
    Ganz liebe Grüße, Dagmar

    AntwortenLöschen
  3. da warst du wieder sehr fleißig liebe Else, die frühlingskärtchen sind alle wundervoll gearbeitet.
    Das Schneeglöckchen gefällt mir besonders gut, aber das ist natürlich Geschmackssache, deswegen sind die anderen nicht minder schön.

    Liebe Grüße Fatma

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Else,

    oh ja, die Schneeglöckchen sind schön und machen richtig Lust auf einen Frühlingsspaziergang.

    Ich wünsch Dir einen sonnigen Sonntag!

    Liebe Grüße
    Gesche

    AntwortenLöschen
  5. deine frühlingskärtchen sind dir ja allerliebst gelungen....und dein gedichtelauszug passt so reizend dazu.....wunderschööön hast du alles gestaltet, liebe else....zu den gelungenen werklein gratuliere ich dir....liebe grüssleins....
    ruth..chen;-))

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Else, da bin ich auch mal wieder...:) deine Karten mit den Schneeglöckchen gefallen mir besonders gut, auch mit dem schönen Spruch dazu. Ich freu mich auf alles, was jetzt bald blüht.
    Danke fürs zeigen,
    lieben Gruß von Corinna

    AntwortenLöschen
  7. hallöle,
    da muss ja der Frühling ja kommen. Die kleinen Blümchen in den Kreisen wirken auch sehr gut.

    LG. Friederike

    AntwortenLöschen

Ein herzliches Danke für Eure Kommentare !
Ich freu mich über jeden einzelnen sehr !