16. März 2014

Frühlingserwachen

Nach einem Winter, der keiner war, hat sich der Frühling heuer sehr bald eingeschlichen. Manche Gegenden sind zwar noch weiter als wir hier im Alpenvorland, aber es regt sich schon vieles und man kann schon manches Blümchen und überall dicke Knospen finden. Vor ein paar Tagen war ich wieder in der Flur, um nach Frühlingsanzeichen zu schauen

Die Sonne kämpft sich durch

Der Wald ist noch braun, aber die Wiesen werden grün

Zwar noch auf kurzen Stängeln, nah an Mutter Erde, zeigt sich schon einiger Löwenzahn

Frisches, junges Grün






Die Palmkätzchen sind so richtig schön flauschig, in edlem Pelz

Dick bestückt mit Palmkätzchen

Nur die noch nackten Bäume zeigen ihre manch kuriose Form

Die ersten Frühlingsboten


Wie Phoenix aus der Asche




Trockenbeerauslese, aber die neuen Knospen sind unübersehbar



Birken sind zu jeder Jahreszeit attraktiv



Der Holler zeigt schon Blütenansätze


Gestern war es bei uns recht stürmisch und auch sehr frisch. Heute ist der Himmel zwar noch zugezogen, aber die Temperaturen sind schon wieder im Aufwärtstrend. Es besteht also wieder Hoffnung auf Frühling !



Kommentare:

  1. Danke für die traumhaft schönen Bilder.
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Traumhaft schöne Fotos - hier war es gestern und heute stürmisch und regnerisch.
    LG Dagmar

    AntwortenLöschen
  3. Boaaah...was für tolle Fotos.Das 1. ist der Oberhammer!Danke dafür! Darf ich es mir wieder abkupfern?
    Liebe Grüße, Rosi

    AntwortenLöschen

Ein herzliches Danke für Eure Kommentare !
Ich freu mich über jeden einzelnen sehr !