21. März 2014

Frühlingsspaziergang

Passend zum Frühlingsanfang hatten wir gestern ( und heute ) herrlichstes Wetter. deshalb habe ich am Nachmittag die Stiefel geschnürt und bin auf Wanderschaft gegangen. Und war überrascht, was alles schon blüht.
Begonnen hatte der Tag schon mit einem furiosen Morgenrot






Die Buschwindröschen und Veilchen blühen schon fleißig
Der Huflattich streckt seine gelben Blüten der Sonne entgegen. Die gelben Sterne sind meist die ersten Blüten im Frühjahr, aber heuer blüht alles miteinander, was sonst nach und nach kommt.






Die Schmetterlinge, besonders die Zitronenfalter fliegen schon fleißig. Sie sind aber noch sehr flatterhaft, ich bin nicht sehr nahe an sie hin gekommen. Sie waren immer schon wieder weg, bevor ich zum Auslösen kam . .

Im Märzen der Bauer den Traktor anwirft . . . . . . 
Auf der Flur war recht viel los.


Wenn es weiter so warm bleibt, ist der Wald bald grün.

Das Scharbockskraut blüht schon vereinzelt.

Die Buschwindröschen recken sich der Sonne entgegen.

Das Tagpfauenauge blieb brav sitzen für eine Fotosession



 Die Schuppenwurz kämpft sich durch das Laub durch





               Sonntag soll ein Wettersturz kommen und es schneit bis auf 600m . . . . . . . . .
Was wird dann aus all den schönen Frühlingsboten ?????

Trotzdem Euch allen ein schönes Wochenende !

Kommentare:

  1. Hallo Else!
    Tolle Foto`s,
    ich habe heute auch nochmals das schöne Wetter genossen,
    aber die Natur ist glaub bei Dir ein Tick weiter!
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Else,
    vielen Dank für die tollen Fotos!! Ich wünsch dir ein schönes Wochenende.

    LG Heike

    AntwortenLöschen
  3. Na bitte, liebe Else, die Natur ist doch auch bei Dir erwacht. Ein herrliches Morgenrot und das Pfauenauge blieb bei mir nicht sitzen, denn es wollte keine Fotosession.
    Liebe Grüße, Rosi

    AntwortenLöschen
  4. Wooow liebe Else,
    vielen Dank für Deine wunderschönen Naturschönheiten.
    Jetzt explodiert über alles nur so, bei uns hat es heute Schneeregen,
    aber die Natur lechzt nach dem Nass, denn es ist alles mehr als nur
    ausgetrocknet !!
    Deine Körbchen gefallen mir auch ausgezeichnet gut !!
    Einen schönen Sonntag wünscht Dir Renate

    AntwortenLöschen
  5. Ja der Frühling ist im vollen Gange liebe Else und deine Fotos künden davon ganz meisterlich, superklasse! Die erwachende Natur bietet so viele schöne Motive, wie auch dein Schmetti beweist.
    Ganz liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  6. liebe Else... was tolle Foto´s ein Traum. Du hast so tolle Blüten und andere Dinge eingefangen, die Wanderschaft hat sich auf jeden Fall gelohnt. Das Morgenrot ist der Hammer.

    Liebe Grüße Fatma

    AntwortenLöschen
  7. Die Bilder sind wieder traumhaft schön geworden, danke für´s Zeigen!
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen

Ein herzliches Danke für Eure Kommentare !
Ich freu mich über jeden einzelnen sehr !