7. Juni 2014

Post für Moritz

Auf dem Blog einer Bastelfreundin habe ich von einer Aktion für einen kleinen Jungen vom Bauernhof erfahren, der immer so traurig ist, wenn ihm der Postbote nichts mitbringt.
Habe dann erfahren, daß die Traumfängerin diese Aktion ins Leben gerufen hat. Allerdings weiß ich inzwischen auch, daß die Aktion über FB läuft. Von Sonja kann man die Adresse des kleinen Moritz erfahren.
Auf jeden Fall habe ich wieder mal eine Karte in der Box zusammen gebastelt. Ich habe garantiert noch zwei Abnehmer dafür, den zwei meiner Enkel werden ja auch am Bauernhof groß





Verwendet wurden Silhouette Dateien, die ich auf entsprechende Größe gebracht und eingefügt habe. Für die Grundform habe ich mir eine Form aus einer Kartenbox Datei herausgenommen und acht weitere Dateien eingefügt. Das dauert immer am längsten, bis der Schnitt steht. Geschnitten und zusammen geklebt ist das Ganze dann relativ schnell.
Und jetzt werde ich die Feiertage einläuten . . . . . . . . .
Euch allen nochmal schöne Pfingsttage und schwitzt nicht zu viel, es soll ja richtig heiß werden !




Kommentare:

  1. Boah ist die toll!!!! Hier war es heute sehr heiss aber unter der großen Kastanie geht immer ein Lüftchen - da konnte man es gut aushalten. Dir auch schöne Pfingsttage, liebe Grüße, Dagmar.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Else,

    was für eine schöne Aktion; echt toll! Deine Box ist sooooooo super geworden; da stimmt jedes Detail und der Junge freut sich bestimmt so richtig doll darüber!!!!

    Schöne Pfingstgrüße, sendet dir,
    Jenny

    AntwortenLöschen
  3. Die Karte ist allerliebst geworden. Damit wirst du sooo viel Freude schenken!
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  4. Die ist richtig klasse. Ich muss diese Kartenform auch mal probieren.

    Lg Anett

    AntwortenLöschen

Ein herzliches Danke für Eure Kommentare !
Ich freu mich über jeden einzelnen sehr !