14. August 2014

Zur Abwechslung mal maritim

Maritime Karten passen zwar nicht so in unsre Gegend, aber sicher fährt der ein oder andere doch mal mit dem Schiff irgendwohin. Oder träumt zumindest davon.
Deshalb habe ich als bekennender Bergfan mich doch an maritime Karten gewagt. Auf Pinterest habe ich so viele schöne Ideen gesehen und mußte das einfach ausprobieren. Vor allem mußte ich doch auch mein neues Stempelset zu Papier bringen :-)


Die geschnittenen Teile sind Silhouette Dateien.

Heute abend habe ich noch fleißig gestempelt, Ihr bekommt also noch mehr von Schiffen, Leuchttürmen, Ankern, Muscheln etc. zu sehen.

Und heute nacht schlafe ich das letzte Mal auf meiner alten Matratze. Morgen bekomme ich eine neue und hoffe, demnächst früh ohne Kreuzweh auf zu wachen.

Bis bald !

Kommentare:

  1. Ich liebe das Maritime ja sehr und deshalb gefallen sie mir super gut!!!
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
  2. Moin Else,
    hach, ich liebe das Maritime ja auch sehr. Komme ja schließlich von der Küste. Deine Karte ist wunderschön geworden. Bin schon gespannt auf die Nächsten.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Tag.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  3. Auch wieder wunderwunderschön!!

    Besonders die Center Step Karte oben gefällt mir sehr gut, klasse mit dem Steuerrad!

    Liebe Grüße nochmal :-)
    Karola

    AntwortenLöschen
  4. Die Karten sind super schön geworden, also maritim liegt dir auf jeden Fall auch.
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  5. Ich kommentiere hier grade rückwärts, merkste ne? Super(!) mit dem Daumen nach oben! Diesmal ist die obere Karte mein Favorit. Wunderbar und zu süß mit den kleinen Details.
    In Bremen passt alles Maritime, ansonsten auf jeden Fall zum Sommer.

    Dann träum mal schön und ich hoffe, die Rückenschmerzen sind nun vorbei...

    AntwortenLöschen

Ein herzliches Danke für Eure Kommentare !
Ich freu mich über jeden einzelnen sehr !