16. September 2014

Sammeltour

Da heute das Wetter "trocken" war, konnte ich endlich etwas in Angriff nehmen, was ich schon Tage vor hatte : Mal wieder nach Pilzen schauen und dabei gleich noch Eicheln sammeln. Für meinen Herbstmarkt möchte ich noch Kränze basteln. Ich habe sogar schon (aus Birkenreisig) fertig gebundene liegen. Nun sollen aber noch Blätter aus Papier drauf und Eicheln und Bucheckern.

Also bin ich heute mit meinem neuen Weidenkorb los marschiert. Mit den Pilzen war es heute nicht so toll, auch wenn meine Ausbeute für ein Abendessen gereicht hat. Wenn ich an meinen letzten Gang denke, war es nur ein magerer Fund. Wahrscheinlich waren die letzten Nächte wohl schon zu kalt.
Dafür habe ich aber anderes reichlich gefunden


Da ich nie ohne meine Kamera in den Wald gehe, habe ich noch ein paar Fotos für Euch mit gebracht



Der Weißdorn hat so richtig pralle Beeren

Und daran komme ich kein Jahr mit dem Foto vorbei. Es gibt immer wieder ein paar neue Fliegenpilzfotos







Die wolligen Glockenblumen mag ich sehr. Jetzt blühen sie reichlich.



 Sie kommen meist in Scharen vor. 
Früher habe ich  mit meinem Großvater immer Stockschwämmchen gesucht, die so ähnlich aussahen. Aber ich bin mir nicht mehr sicher, ob sie es sind. Sie müßten wohl auch einen gelben Stiel haben.
Vor allem sind sie leicht mit dem Gifthäubling zu verwechseln, deshalb lass ich sie lieber stehen.

Die Hainbuchen tragen heuer reichlich Samen.

Diese Woche soll es ja nochmal Sommer werden.Vielleicht wachsen dann auch wieder die Schwammerln. Ich laß mich mal überraschen . . . . . 

Kommentare:

  1. Morgen Else!
    Tolle Bilder wieder!
    Denke oft an Dich wenn ich durch den
    Wald laufe und die viele Pilze sehe!
    Leider kenn ich mich da gar nicht aus!
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Deine Fotos sind eine wahre Pracht, liebe Else - vielen Dank für das Zeigen und weiterhin eine gute "Ernte".

    LG, Brigitte

    AntwortenLöschen
  3. Traumhaft schöne Bilder - ich bin gespannt auf deine Kränze. Ich habe gestern erst einmal im Garten Kastanien gesammelt - nun stehen überall kleine Körbe damit als Herbstdeko. Ich wünsche dir viel Spaß beim basteln. Liebe Grüße, Dagmar.

    AntwortenLöschen
  4. Deine Fotos begeistern mich ja wieder, einfach toll!!
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
  5. Ach Else diese Fotos sind ja wieder zum Niederknien schön, ganz besonders liebe ich die Fliegenpilze. Ich hab auch schon ein paar Eicheln gesammelt und jetzt gehts auf die Jagd nach Kastanien und schönem Herbstlaub. Ich wünsch dir einen schönen, sonnigen Herbst und viel Erfolg bei der Jagd nach Natur-Deko und Fotos.
    Alles Liebe
    Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Else, da fallen Dir bestimmt auch Lieder ein wie "Der Herbst steht auf der leiter und malt die Blätter an..." oder "Bunt sind schon die Wälder..." Ich bekomme da eine besondere Stimmung, wenn ich daran denke. Wunderschöne Fotos hast Du wieder eingestellt; ich möchte sie ständig anschauen.
    Meine Mädels wollen auch Herbstkränze basteln. Bin gespannt, ob ich mir vorher von Dir etwas abgucken kann ;-) ...weil, das ist net so mein Thema.
    Liebe Grüße, Rosi

    AntwortenLöschen

Ein herzliches Danke für Eure Kommentare !
Ich freu mich über jeden einzelnen sehr !