21. Oktober 2014

Herbstliche Impressionen

In der letzten Woche habe ich das getan,was mir in den letzten Wochen etwas abging : mit dem Foto durch Feld und Flur streifen. Ein paar Impressionen habe ich Euch mitgebracht


Der letzte Schnitt ?








 Es blüht nur noch wenig




































Da ich in den letzten Tagen auch Ordnung in meine Bilder gebracht und alles anstehende noch bearbeitet habe, fiel mir auf, daß es letztes Jahr um die gleiche Zeit viel bunter war 



Heute abend hat es bei uns gewittert und gestürmt : die schönen Oktobertage sind wohl vorbei, Mittwoch soll es einen Temperatursturz geben und die Schneefallgrenze ist dann zwischen 800 bis 1000 Höhenmetern angesagt . . . . . .
Packt Euch schön warm ein !

p.s. Dank Euch noch für die tröstlichen Worte zu meinem Disaster. Hat gut getan, denn ich hatte schon dran zu knabbern, daß der Herbstmarkt so ein Flop war . . . .



Kommentare:

  1. Liebe Else,
    wunderwunderschön sind Deine Herbstimpressionen geworden.
    Ich kann mich daran gar nicht satt sehen. Der Fotoapparat und
    Du, Ihr seid eine Einheit !!
    Herzliche Grüße Renate

    AntwortenLöschen
  2. Dank dir für die schönen Bilder!
    Viele Grüße
    Gabi

    PS: Da hoffe ich mal, dass der Schnee euch noch verschont!

    AntwortenLöschen
  3. Deine Bilder sind wieder eine Augenweide!!! Danke!!
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Else,
    endlich komme ich dazu Dir zu sagen, dass die Fotos einfach sensationell sind, Du hast den Herbst wirklich super eingefangen. Der Herbst bietet eine unendliche Farbenpracht, vor allem die Brauntöne, vermischt mit grün, gelb und rot, gefallen mir immer wieder besonders.
    Viele Grüße
    Hanne

    AntwortenLöschen

Ein herzliches Danke für Eure Kommentare !
Ich freu mich über jeden einzelnen sehr !