4. November 2014

Weihnachtliche Engel

Heute habe ich bei Tageslicht die Kamera nochmal hervor geholt, um meine Engelkarten  besser ab zu lichten. Aber auf den Tagesfotos kommt der Glitzerkarton gar nicht zur Wirkung. Was bei Blitz zuviel des Guten war, kann man hier gar nicht erkennen.
Auf den Karten habe ich die Negative der Schneidedatei verarbeitet. Mir war es zu schade, sie weg zu werfen.




 Die nächste ist noch ein "Positiv". Leider kann man nicht erkennen, wie schön der Goldkarton glitzert.


Heute habe ich mich erst mal über meine Miniadventskalender gemacht, denn die braucht man wohl früher als Weihnachtskarten. Fotografiert habe ich noch nicht. 



Kommentare:

  1. Moin Else,
    du bist echt so richtig fleißig, liebe Else. Wunderschöne Karten sind das wieder. Ja leider bekommt man es kaum hin, den Glitzer zu fotografieren. Aber jeder weiß ja aus Erfahrung, wie toll die Karten dann funkeln. Eine super Idee, das Negativ auch zu verwenden.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Abend.
    Liebe Grüße schickt dir Heidi

    AntwortenLöschen
  2. Man erkennt es trotzdem!! Schlicht und schön!!
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schön Deine Engel.

    Lg Anett

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Else,
    Deine Engel sind Dir prima gelungen und machen sich zu Weihnachten immer gut.
    Viele Grüße
    Hanne

    AntwortenLöschen
  5. Mir gefallen die Negative sogar noch besser! Super schöne Karten.
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen

Ein herzliches Danke für Eure Kommentare !
Ich freu mich über jeden einzelnen sehr !