26. November 2014

Zirbenholzsterne

Heute habe ich wieder den Brandmalkolben geschwungen.
Vor Tagen habe ich schon Sterne aus meinem Zirbenholzvorrat ausgesägt. Ein bißchen schief, aber das hat nun mal Handarbeit so an sich. Die Brettdicke war wohl auch etwas viel für meine Decoupagesäge. Ich habe sie ganz schön gequält. War aber zu faul, meine große Säge auszupacken. Die ist nämlich ganz schon schwer für eine alte Oma.
Erst wollte ich diese Sterne "natur" belassen. Gestern dachte ich mir aber, daß Brandmalerei eigentlich gut dazu paßt. Das ist nun dabei raus gekommen


Dafür hatte ich heute morgen noch im weltweiten www nach Schneeflockenmustern gesucht. Bei Pinterest wurde ich fündig und habe sie etwas umgemodelt.
Dann mußte ich natürlich noch etwas "brandmalen". Diese Winterlandschaftsmotive gefallen mir sehr. Leider sind da die Schneesterne ziemlich schief geworden.


Dann habe ich noch Schneeflocken ausprobiert und habe mir wenigstens die Achsen vorgemalt, damit nicht wieder alles so krumm wird.


Dann werde ich meinen Kram erst mal zusammenpacken müssen. Morgen besucht mich Max  und dann bleiben noch zwei Tage, um meine Wohnung auf weihnachtlich zu trimmen. 
Sonntag mache ich dann Kassendienst beim Adventsmarkt. Also kann es erst Montag weiter gehen. Aber bis dahin ist wohl auch mein Woll- und Stoffpaket da und ich muss erst mal an Weihnachtsgeschenke.


Kommentare:

  1. Else ,das ist aber eine wunderschöne arbeit
    glg Gertrude

    AntwortenLöschen
  2. Moin Else,
    na du bist ja wirklich im Brandmalfieber, liebe Else. Deine Werke sehen wieder wunderschön aus.
    Dann wünsche ich dir viel Spaß morgen mit Max.
    Hab´ noch einen schönen Abend.
    Liebe Grüße schickt dir Heidi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Else,
    ist ja super was Du so alles werkelst. Ganz besonders gut gefällt mir der Holzhänger mit dem Tannenbaum. Einfach toll. Ach übrigens OMA, man ist so alt wie man sich fühlt, ich denke wohl nicht wie Oma, oder?.
    Viele liebe Grüße
    Hanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Hanne,
      Du hast schon recht. Aber ich werde schon ab und zu an mein numerisches Alter erinnert. Und nach einer Bandscheiben OP vermeide ich lieber Sachen, die mir nicht bekommen könnten.
      LG Else

      Löschen
  4. Oh - die Sterne sind traumhaft und deine Brandmalerei ist so klasse!!! Und es muss nicht immer alles gerade sein - in der Natur sieht auch jeder Schneekristall anders aus. In mag es gern natürlich. Liebe Grüße, Dagmar.

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Else,

    ich bin total begeistert was du tolles gestaltet hast mit dem Holz und der Brandmalerei. Ich kann das nur bewurndern. So etwas kann ich überhaupt nicht. Auch dein Werke der letzten Zeit sind alle wunderschön geworden. Ich komme kaum noch hinterher mit dem kommentieren. Ich wünsche dir viel Spaß mit dem Enkelchen und ganz viel Erfolg für den Markt. Ganz liebe Grüße Silvi

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Else,

    die Sterne sind klasse geworden, keiner ist schief alles wunderschön. Natur eben.

    Liebe Grüße Fatma

    AntwortenLöschen
  7. Ach Else das sieht ja Alles so traumhaft schön aus. Ich liebe diese Basteleien mit Naturmaterial sehr und deine Motive darauf sind ganz zauberhaft. Wünsche dir eine schöne Adventszeit und schöne Omatage mit Max.
    Alles Liebe
    Sabine

    AntwortenLöschen
  8. huhu Else,
    wunderschön sind deine "Malereien" geworden, non den Sternen bin ich ganz besonders angetan.
    Grüßle marga

    AntwortenLöschen
  9. Hallo meine liebe Else,
    meine Güte warst Du wieder fleißig! Kaum bin ich mal paar Tage nicht da und schon gibt es wieder so tolle Sachen von Dir zu sehen. Deine Holzarbeiten sind einfach traumhaft.
    Ich wünsche Dir eine gute Zeit.
    Ganz ♥liche Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen

Ein herzliches Danke für Eure Kommentare !
Ich freu mich über jeden einzelnen sehr !