19. Januar 2015

Winterkranz

Nachdem die Weihnachtsdeko wieder verstaut ist, fehlte mir etwas für die Übergangszeit bis Ostern. Einen selbst gebundenen Kranz hatte ich noch liegen. Das Grundgerüst besteht aus Birkenreisig, auf das ich noch bemooste Ästchen aufgebunden habe. Hatte sie neulich aus dem Wald mit gebracht. Nach dem vielen Wind der letzten Zeit konnte man genug davon finden.
Nun habe ich noch mit dem Plotter Schneesterne (Silhouette Dateien) ausgeschnitten. Eine Wollkordel und ein paar Pompons runden das Ganze etwas ab {weils nicht ganz rund geworden ist :( }









Nun müßte nur die Außendeko noch zur Innendeko passen. Es hat zwar in den letzten Tagen immer wieder geschneit, aber die weiße Pracht schmilzt am Boden dahin. 


Wünsche Euch eine gute, schaffensfrohe neue Woche !

Kommentare:

  1. Macht sich super gut... und wo steht eigentlich, dass ein Kranz immer exakt rund sein muss?
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Es muss nicht immer perfekt rund sein, ist es in der Natur auch nicht!! Ich finde den Kranz wunderschön und hoffe, das noch ein paar mehr Flocken kommen!!
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
  3. Nicht rund, nicht schlimm. Ich finde es schön, dass du das immer verarbeitest, was du bei deinen Ausflügen in die Natur findest und so schöne Sachen daraus zauberst. Und gelungen noch dazu.
    LG Carola

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Else,
    vielen Dank für eine Zeilen bei mir. Dein Kranz ist einfach super, ich bewundere Deine "Naturwerke" immer wieder gerne. Obwohl ich in diesem Jahr auf einen richtigen Winter verzichten könnte.
    Viele liebe Grüße
    Hanne

    AntwortenLöschen
  5. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  6. Wieder ganz zauberhaft dieser Naturkranz mit all den schönen Schneekristallen und auch noch bemooste Zweige,einfach wunderschön. Würde auch zu meiner Küchenfensterdeko passen, hab da auch noch was frostiges hängen. Heute Nacht hat es hier einen Hauch Schnee gegeben, der aber auch schon wieder wegtaut,schade,sah so hübsch aus. Hoffe es geht dir und deinen Lieben gut.
    Ganz liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Else,

    wunderschön ist Dein Naturkranz mit den Eiskristallen geworden. Und rund muß er gar nicht unbedingt sein, mir gefällt die Form richtig gut.

    Ich wünsch Dir noch eine gute Woche und viel Spaß bei Deinen Streifzügen durch den Wald.

    Liebe Grüße
    Gesche

    AntwortenLöschen
  8. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen

Ein herzliches Danke für Eure Kommentare !
Ich freu mich über jeden einzelnen sehr !