21. September 2015

Steckenpferd

Nach einer abwechslungsreichen Woche bin ich endlich wieder zum Werkeln gekommen.
Musste letzte Woche Vorschläge für die Bastelwerkstatt des Herbstmarktes in unsrem Heimatmuseum aussuchen. Ich kann zwar an diesem Tag nicht anwesend sein, da meine Schwägerin einen runden Geburtstag feiert, aber ich habe versprochen, alles vor zu bereiten.
Dann hat mich meine Nebenkostenabrechnung über Gebühr beschäftigt und strapaziert. Obwohl ich weniger an Heizung und Warmwasser als im Vorjahr verbraucht habe, muss ich 370 € mehr bezahlen als letztes Jahr und das bei einem um 10 Cent gesunkenen Ölpreis. Irgendwie ist mir schon klar warum : unser Heizölverbrauch lag um 76 % höher als im Vorjahr. Ich habe Einspruch eingelegt, denn ich wollte wissen woran das liegt : an unsrer alten ungewarteten Heizung oder am horrenten Verbrauch einer Mietpartei. Schließlich haben wir allein bei vier Personen im Haus einen Warmwasserverbrauch von 65 m³. Mein Anteil beträgt 6,2m³. Das ist nicht viel, aber ich spare bewußt wegen der Kosten.
Heute kam die Antwort der Abrechnungsfirma : aus vertragsrechtlichen Gründen dürfen sie mir keine Daten weiter geben, ich solle mich an die Hausverwaltung (sprich Vermieter) wenden. Dorthin ging schon eine Kopie meines Einspruchs, ohne irgendeine Reaktion.
Ich habe keine Lust, auf den hohen Kosten sitzen zu bleiben und überlege, was ich noch tun kann . . .

Aber nun endlich zu meinem Steckenpferdchen.
Ich hatte für Max schon eines mit einem Pappkopf. Vor einiger Zeit gab es (und jetzt wieder im Sale) bei Opitec fertige Stoff Pferdeköpfe zu einem Preis, bei dem sich selbst Nähen nicht lohnt. Jetzt bin ich endlich dazu gekommen, ihn noch etwas auf zupeppen und auf einen Stock zu leimen. Das alte geht damit in Pension.


Da ich zwei Köpfe bestellt hatte, habe ich für mich noch einen als Deko gearbeitet


Die letzten beiden Tage ist noch mehr fertig geworden, aber das später . . . . . . 





Kommentare:

  1. och das Steckenpferdchen niedlich und deine Deko-Pferdekopf sieht toll aus mit den Perlen und Federn.
    ...bist du nicht beim Mieterschutzbund oder hast eine Miet-Rechtschutz-Versicherung?
    Knuddel-Grüßle marlisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Marga, Rechtsschutz hätte ich. Hab auch schon dran gedacht, aber ein Anwalt reißt sich bei dem Streitwert wohl kein Bein aus.
      LG Else

      Löschen
  2. Hallo Else
    mir gefallen deine Pferdeköpfe supergut - eine tolle Dekoidee!

    LG Antje

    AntwortenLöschen

Ein herzliches Danke für Eure Kommentare !
Ich freu mich über jeden einzelnen sehr !