4. April 2016

Endlich Frühling

Heute gibt es wieder mal ein paar Fotos. Gestern war nämlich herrliches Wetter und es war richtig warm, so daß es mich nicht zu Hause hielt. Ich kenne da auch einen Graben, an dessen Hängen um diese Zeit jede Menge Buschwindröschen und Schlüsselblumen blühen. Das war aber leider eine Fehlanzeige, da die Hänge inzwischen mit irgendeinem Kraut zugewachsen sind und die Blümchen zurückgedrängt haben. Die wenigen, die es noch gibt, mußte ich erst von verdorrten Stängeln befreien, bevor ich fotografieren konnte.
Aber ich habe trotzdem einige Bilder mit heim gebracht, die ich Euch zeigen möchte.
Solltet Ihr irgendwelche davon brauchen können, dürft Ihr sie euch gerne mitnehmen.

 Scharbockskraut


Lärchenblüten, ich find sie wunderschön







 Das ist der Graben, dessen linke Seite einst voller Schlüsselblumen und Buschwindröschen war




 Die Ehrenpreisblümchen gefallen mir immer wieder

 Meine Lieblingsfeldkapelle. Inzwischen ist sie sogar für eine kurze Andacht geöffnet





 Schuppenwurz
Sie blüht zur Zeit üppig, aber man muss sie oft erst aus dem Laub ausgraben. Sie wachsen meist ganz im Verborgenen.


Und die Veilchen kommen auch

Wenn Ihr noch mehr Fotos sehen mögt, dann schaut mal da


Kommentare:

  1. Danke für die schönen Bilder. Ja, gestern war traumhaft schönes Wetter, dafür ist es heute wieder bedeckt und regnerisch..leider.
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Immer wieder schön anzusehen, wenn die Natur so erwacht!!
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Else, wunderschöne, detailreiche Bilder vom erwachenden Frühling, ich wünsch Dir eine gute Woche!

    Liebe Grüße
    Gesche

    AntwortenLöschen
  4. wundervolle naturfotos zeigst du uns, liebe else.....herrliches hast du eingefangen, vielen dank...
    liebe grüssleins...
    ruth..chen;-))

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Else,
    wunderschöne Frühlings-Fotos hast du geschossen aber auch wundervolle Karten und Schächtelchen in den letzten Wochen erschaffen, gefällt mir alles.
    Grüßle marlisa

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Else,
    da sind Dir ganz tolle Fotos gelungen. Bei mir im Garten sind auch schon die Frühlingsfarben in voller Pracht zu sehen. Aber für Frühling einfach viel zu kalt. Am Wochenende soll es sogar graupeln und schneien. Furchtbar, aber da müsssen wir durch.
    Viele Grüße
    Hanne

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Else,

    wow, diese wundervollen Fotos habe ich ja total übersehen. Ich bin ebenso begeistert von den Fotos wie meine Vorschreiberinnen. Ich danke dir fürs zeigen. Ganz liebe Grüße Silvi

    AntwortenLöschen

Ein herzliches Danke für Eure Kommentare !
Ich freu mich über jeden einzelnen sehr !