22. Juni 2016

Nachlese

Von den Karten, die ich in letzter Zeit produziert habe, möchte ich noch ein paar zeigen, bevor sie morgen auf den Weg gehen.

Als erstes noch zwei Babykarten, gefertigt mit Silhouette Dateien. Die mit den Schühchen ist für Geldgeschenke gedacht. In die Schühchen kann man einen Geldschein stecken. Die Labels sind selbst gemacht.


Dann eine gestempelte Karte mit gestanztem Schmetterling

 Hier wurden auch wieder Stempel eingesetzt, der Vogel ist eine Print & Cut Datei von Silhouette

Bei der nächsten habe ich gepfuscht, nämlich beim Stempeln. Da ich die Karte aber ungern wegschmeißen wollte, habe ich  ausgeschnittene ordentliche Stempel aufgesetzt.

 Dann habe ich das Ganze nochmal probiert und die Karte erst zusammengesetzt, nachdem mir ein guter Stempelabdruck gelungen war. Irgendwie klappt das nie so besonders gut . . . . .   In dem Karo geht aber der Stempel aber ziemlich unter, sodaß mir die ( verpfuschte) Karte mit den aufgesetzten Stempeln am Ende sogar besser gefiel

 Die Hochzeitskarte ist mit einer Silhouette Datei geschnitten

Diesen Stempelabdruck habe ich schon ewig liegen, auch ein paar colorierte. Habe dann aber den uncolorierten genommen, weil er mir auf dem Tranparentpapier besser gefiel

Hier sind gestanzte und mit Silhouette Dateien geschnittene Blümchen gemixt. Der Schmetti ist auch von Silhouette (Print & Cut). Das Label ist selbst gemacht. Die Blumenmittelpunkte sind mit einem Perlenpen gemacht, den ich mir kürzlich gekauft habe (nuvo Crystal Drops). Es ist der beste, den ich bis jetzt ausprobiert habe, er ergibt schöne runde Perlchen und wird auch schnell fest. Zu kaufen gibt es ihn hier . Gibt es in zwölf Farben.

Dann kommt eine gemixte Karte, mit Stempel, geprägtem Teil und einer Print & Cut Silhouette Datei.

Hier wurden Stempel verwendet, die ich schon gefühlte Ewigkeiten habe, die mir immer noch gut gefallen, die ich aber viel zu selten  gebrauche.





Hier nochmal ein gestanzter Schmetterling und embosste Stempel. Rechts wieder mein geliebter Enzian ( Pixabay)



Bei der letzten wurde eine Print & Cut Silhouette Datei verwendet und ein geprägtes Teil

Ein paar Karten habe ich noch, aber das wird hier zu viel, die hebe ich mir für später auf.

Jetzt bin ich erst mal froh, daß ich "fertig habe" und hoffe auf gutes Wetter, damit ich auch wieder mal auf Fotosafari kann.


Kommentare:

  1. Hallo Else,
    das sind wieder tolle Werke,
    eine schöner als die andere!
    KLASSE Arbeit!
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Was für eine Riesenauswahl, liebe Else. Da bist du ja für jede Gelegenheit gewappnet ;-) Toll gemacht!

    Liebe Grüße Brigitte

    AntwortenLöschen
  3. WOW, Else warst du fleißig, und eine schöner als die andere, toll gemacht
    glg Gertrude

    AntwortenLöschen
  4. boah Else, was für eine Vielfalt und alle sehen wunderschön aus.
    Grüßle marlisa

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Else,
    hier ist es unerträglich heiss und man hat zu nichts Lust. Deine Karten sind wirklich super schön geworden, viele tolle Ideen hast Du da umgesetzt. PRIMA !!!!
    Viele Grüße
    Hanne

    AntwortenLöschen
  6. Wieder tolle Karten von dir, gefallen mir sehr gut.
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  7. das ist ja eine wunderschöne nachlese, liebe else....pfusch eingeschlossen....*lach*
    ...ich wünsche dir ein schönes wochenende mit herrlichen erfrischungen...
    liebe grüssleins...
    ruth..chen;-))

    AntwortenLöschen

Ein herzliches Danke für Eure Kommentare !
Ich freu mich über jeden einzelnen sehr !