9. August 2016

Lesezeichen und Geburtstagsset

Lesezeichen wollte ich schon seit gefühlten Ewigkeiten basteln. Nun habe ich es endlich in Angriff genommen. Im Internet habe ich nach Anleitungen gesucht und die ausgewählt, die mir am einfachsten erschien.
Die fertigen Produkte sehen so aus






Heute gibt es sogar eine Anleitung dazu, die ich mir nach der Beschreibung im Internet selbst zusammen gebastelt habe


Man nimmt zwei Vierecke von 6 x 6 cm (oder auch kleiner  oder größer), das eine wird diagonal geteilt und nach dem abgebildeten Schema an das erste angesetzt. Die Ansatzlinien werden zu Falzlinien. Dann klappt man die dreieckigen Flächen nach unten und verklebt sie miteinander. Die obere Dreiecksfläche kann man dann stanzen, stempeln oder auf andere Art verschönern, zum Beispiel mit Stickern ( aber vor dem Zusammenkleben !!!)
Ich hoffe, ich habe es verständlich genug erklärt.

Gebraucht habe ich ein paar von den Lesezeichen für ein Geburtstagsset.


 Der Kartenrohling plus Kuvert stammt aus einem Set bei VBS
Das HG Papier stammt von Canon und ist (kostenlos) zum selbst ausdrucken.
Der Hirsch ist gestempelt und weiß embossed.



 Für die Lesezeichen habe ich eine Verpackung gebastelt nach einer Silhouette Datei. Das Label ist auch mit einer Silhouette Datei geschnitten und selbst beschriftet (Print & Cut) .

Das war es wieder mal.

Bei uns ist heute abend ein Gewitter durch gezogen mit einem furchtbaren Wolkenbruch. Unten in der Stadt mußten wieder Keller ausgepumpt werden, manche Straßen wurden zu Wasserstraßen und die Gullis drückten dasWasser aus dem Kanal hoch, da dieser die Massen gar nicht fassen konnte. Bei solchen Gelegenheiten bin ich immer wieder sehr froh, daß ich am Berg wohne . . . . . .






1 Kommentar:

  1. dein geburtstagsset beretet bestimmt viel freude, liebe else....sehr stimmig und sehr schön schaut alles aus...
    liebe grüsserleins...
    ruth..chen;-))

    AntwortenLöschen

Ein herzliches Danke für Eure Kommentare !
Ich freu mich über jeden einzelnen sehr !