16. Dezember 2016

Die Bären sind los

Trotz Triefnase und Husterei habe ich in den letzten Tagen versucht, etwas zu arbeiten. Die Zeit drängt langsam . . . . .
In letzter Zeit habe ich auf verschiedenen Blogs Bärentee entdeckt.
Bei der lieben Petra gefiel mir die Ausführung am besten, besonders die Schildchen. Liebe Petra, ich hoffe, Du verzeihst mir, daß ich Deine Idee gemopst habe . . . . .
Diese Bärentee - Idee begeisterte mich, gerade für Weihnachten / Winter und ich machte mich auf Suche nach den Zutaten.
Der Bärentee wird aus Gummibärchen zubereitet. Es sind keine "normalen", sondern speziell für diesen Tee hergestellte. Drei verschiedenen Sorten bekommt man bei der Bären Company . Es gibt auch  für eine Tasse  abgepackte kleine Tütchen.
Dann habe ich aber bei Bienis Basteloase einzeln abgepackte Bärchen, sogar zu einem günstigeren Preis als bei der Bären Company, entdeckt. Ich habe bei beiden bestellt, kleine Tütchen und größere Gebinde. Und habe los gebastelt.
Die Holzlöffel bekommt man bei Amazon .
Versucht hatte ich den Tee selbst noch gar nicht (*grrrr*), aber Max hat heute für mich  getestet und war begeistert. Pfefferminz hat ihm nach Probe der beiden anderen Sorten am wenigsten geschmeckt. Aber ich glaube, Pfefferminztee mag einfach nicht jeder (  . . . ich auch nicht so besonders).
Ein Schlückchen hab ich doch genommen und kann Max nur bestätigen. Laut ihm muss ich nochmal bestellen . . . . .

 Ich habe verschiedenen Tassen als Verpackung genommen, weil ich unterschiedliche Mengen eingepackt habe. Bei manchen habe ich noch ein Leckerli dazu gegeben.

 Das ist meine Kiste mit fertigen Weihnachtssachen











Der Rest der Kiste oben kommt in den nächsten Tagen. Für heute bin ich erst mal fertig . . . .

Kommentare:

  1. Boah E!se, die sind sooooo Klasse! Eine tolle Umsetzung der Bären! Da werden sich eine Menge kiegepber Menschen Ber freuen und dein Max braucht eine Familiepackung zu Weihnachten 😁 Ich wünsche dir gute Besserung. Liebe Grüße, Dagmar

    AntwortenLöschen
  2. sieht toll aus ....hatte noch nie was gehört/gelesen von Teebären ...Sachen gibts *lach* tolle Geschenkidee.
    Gutebesserungsgrüßle marlisa

    AntwortenLöschen
  3. Wahnsinn, liebe Else - so eine tolle Auswahl an Teetassen. Du hast die perfekten Verpackungen gewerkelt. Mein dickes Lob!

    Liebe Grüße Brigitte

    AntwortenLöschen
  4. Das ist eine wunderbare Geschenkidee.
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen

Ein herzliches Danke für Eure Kommentare !
Ich freu mich über jeden einzelnen sehr !