24. Januar 2017

Raureif vom Feinsten

. . . . . . . gibt es momentan bei uns.
Nachdem der Morgennebel verschwunden ist, haben wir schon tagelang herrlichstes Winterwetter - auch wenn es ganz schön kalt ist.  Nachts fällt das Thermometer so auf  minus 15 °, tagsüber klettert es wieder etwas hoch. Um die minus 8° werden es dann. Heute morgen mußte ich bei minus 13° zu Fuß zum Zahnarzt.  Ich war froh, als ich jeweils wieder in der warmen Stube war . . . .
Der nächtliche und morgendliche Nebel sorgte die letzten Tage für teils dicken Rauhreif. Deshalb habe ich Sonntag, natürlich mit Kamera, trotz der Kälte einen Spaziergang gewagt. Und ich bin mit herrlichen Wintermotiven belohnt worden.
















Mehr davon hier

Wünsche Euch eine gute Woche und erfriert mir nicht !


Kommentare:

  1. So so schön, das kann nur der Winter!! Tolle Fotos!!
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
  2. Ganz wunderbare Winterimpressionen, danke fürs teilen.
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen

Ein herzliches Danke für Eure Kommentare !
Ich freu mich über jeden einzelnen sehr !