21. Januar 2017

Winterzeit

Ja, wir haben Winterzeit und zwar ganz schön heftig, mit klirrend kalten Tagen und Nächten.
Deshalb habe ich Geburtstagszutaten winterlich gestaltet.

Mein Enkel bekam zwar seinen Geburtstagsobulus schon mit dem Weihnachtsgeld ( damit es für einen besonderen Wunsch reichte), aber nun ging zu seinem 13 ten noch eine Karte auf den Weg mit Album von den Sommerferien ( aus speziellen Gründen habe ich das aus seinen Fotos, die er damals geschossen hat, selbst gemacht) und einer Schneemannsuppe. Diese Schneemannsuppe habe ich bei Bienis Basteloase gesehen, wo ich auch die Zutaten gekauft habe. Das Label habe ich allerdings selber am PC gemacht.



 Einen Bärentee habe ich natürlich auch bei gepackt, was Warmes kann man schließlich jetzt gut vertragen.



Für ein anderes Geburtstagskind brauchte ich auch noch eine Kleinigkeit, da hab ich doch gleich noch eine Schneemannsuppe gemacht.


Zugeschnitten habe ich heute auch noch eine Menge, mein Schachtelvorrat soll etwas aufgestockt werden. Aber das kommt später, wenn ich einen "Klebetag" eingelegt habe.

Jetzt wünsche ich Euch erst mal einen schönen Sonntag!



Kommentare:

  1. Wunderschön ist alles geworden, die kalten Farben passen natürlich perfekt!!!
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Idee, als Verpackung für die Schneemannsuppe eine Tasse zu wählen! Wunderschön gemacht und die Farbe hellblau passt ja zum Winter.... Kompliment!
    Liebe Grüße
    Angela

    AntwortenLöschen

Ein herzliches Danke für Eure Kommentare !
Ich freu mich über jeden einzelnen sehr !